Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Auf leisen Sohlen durch die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Ausgangspunkt ist das Wanderhotel Gassner

Das Wanderhotel Gassner in Neukirchen am Wildkogel lockt Wintergenießer aus den gemütlichen Stuben hinaus in das Nationalpark-Erlebnis. Ab diesem Winter gibt es ein gecoachtes Outdoorprogramm, welches Gäste mit Schneeschuhen, Fackeln und Rodeln aktiv werden lässt.

Der Nationalpark Hohe Tauern ist der erste Nationalpark Österreichs und mit über 1.800 km2 das größte Schutzgebiet der gesamten Ostalpen. Inmitten dieses einmaligen Naturraums, am Waldrand von Neukirchen am Großvenediger, liegt ein natürlich gewachsener Familienbetrieb mit typischem Pinzgauer Charme: das Wanderhotel Gassner****.

Das Haus im Salzburger Landhausstil überzeugt mit perfekter Gastfreundschaft, welche von Sonja Gassner vorgelebt wird. Die Küche ist das Reich ihres Bruders Hans-Peter Gassner, der mit Produkten aus der hauseigenen Landwirtschaft und der eigenen Jagd regionale Speisen zaubert. Zum Rundum-Entspannen wurde ein moderner Wellnessbereich geschaffen. Ein paar Runden im Crystal Spa Farblichthallenbad, Ausdampfen in der Saunawelt oder ein paar entspannende Momente im neuen Massagebereich wirken kleine Wunder. Drei bis fünf Mal pro Woche kommen Aktivurlauber mit Wanderführerin Monika auf Achse: Zum Rodeln auf der weltweit längsten beleuchteten Rodelbahn der Welt, vom Wildkogel nach Bramberg.

Zu einer Schneeschuh-Tour oder einer nächtlichen Fackelwanderung in die verschneiten Wälder und zu vereisten Wasserläufen. Leih-Rodeln und -Schneeschuhe gibt es direkt im Haus. Mehrmals pro Woche führen außerdem die Nationalpark-Ranger in die urtümlichen Sulzbachtäler am Fuße des Großvenedigers, ins Wasenmoos am Pass Thurn oder zu einer Wildtierbeobachtung ins Habachtal. Nach dem erfrischenden Naturerlebnis lassen sich die „Expeditionsteilnehmer“ vom Hausherrn höchstpersönlich einkochen: Mit einem legendären Fünf-Gänge-Dinner, das von der traditionellen Pinzgauer Küche inspiriert ist, dabei aber den Anspruch an eine modern-leichte Kost nicht aus den Augen verliert.

Expedition „Schneeschuh“ (bis 07.04.18)
Leistungen: 7 Übernachtungen inkl. HP (reichhaltiges Frühstücksbuffet, Fünf-Gänge-Genießerdinner), Outdoorprogramm 3-5 x wöchentlich (Mo.-Fr.) mit Winterwanderführerin Monika (Schneeschuhwandern, Rodeln, Berg- und Talfahrt mit der Wildkogelbahn, Winterwandern, Fackelwandern), CRYSTAL SPA Farblichthallenbad und Relax-Saunalandschaft, 1x Aromaölmassage zur Muskelentspannung, gratis Verleih von Schneeschuhen, Wanderrucksack und Wanderstöcken – Preis p. P.: ab 694 Euro

WANDERHOTEL GASSNER****
Hadergasse 167
5741 Neukirchen a. Gr./Ven.
Tel.: +43-(0)6565-6232
info@hotel-gassner.at
www.hotel-gassner.at

 


Veröffentlicht am: 15.01.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit