Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das Jagdbuch

Ein opulenter Bildband

Nicht viele Dinge werden so kontrovers diskutiert wie das Thema „Jagd“. In früheren Zeiten noch lebensnotwendig, wird es heutzutage oft als unnützes Hobby einiger weniger abgetan. Doch warum wird die Jagd eigentlich so negativ gesehen? Das Jagdbuch räumt mit allen Klischees und Vorurteilen auf und lässt Sie hinter die Kulissen der Jagd schauen.

Mit Hilfe einzigartigen Bildmaterials und informativer Texte von Autor Oliver Dorn, einem Spezialisten auf dem Gebiet der Jagd, erfahren Sie sowohl alles über die historischen Ursprünge der Jagd als auch über deren heutigen Nutzen. Lassen Sie sich in die Welt der Jagd entführen, lernen Sie die traditionsreichen Firmen kennen, die heutige Jäger mit allem ausstatten, was sie brauchen, von handgemachten Waffen bis hin zur passenden maßgeschneiderten Kleidung.

Lesen Sie zudem mehr über die Jagd und ihre Bedeutung, nicht nur in Deutschland, sondern auch in Frankreich, Großbritannien und den USA, und erkunden Sie einige der bedeutendsten und schönsten Jagdgebiete weltweit. In dem opulenten Bildband kommen aber auch passionierte Jäger zu Wort, die ihrer Leidenschaft für die Jagd Ausdruck verleihen und von außergewöhnlichen Jagderfahrungen berichten können. Doch auch der Gaumenschmaus kommt nicht zu kurz: anhand einiger wohlschmeckender Wildgerichte wird verdeutlicht, welchen Nutzen die Jagd auch heute noch hat. Das Jagdbuch lädt dazu ein, die Besonderheiten der Jagd zu entdecken und die Faszination zu erleben, die sie auch heute noch ausübt. In diesem Sinne: Waidmannsheil.

OLIVER DORN ist Mitherausgeber und Chefredakteur des Jagdmagazins HALALI sowie Geschäftsführer der Werbeagentur Convergence, die Kunden wie Leica, Steyr Mannlicher oder den Deutschen Jagdverband betreut. Nach dem Studium der Publizistik war er mehrere Jahre für Vodafone und eine internationale Werbeagentur tätig. Der Vater zweier Söhne ist selbst passionierter Jäger und Pächter zweier Jagdreviere, aus dem er mit seiner Frau Ilka, Familie und Freunde mit Wildbret versorgt. Neben der Wildküche, interessiert sich Oliver Dorn für Jagdpolitik, Jagdreisen ins europäische Ausland und den eigenen Bauerngarten.

Das Jagdbuch
Autor: Oliver Dorn
Verlag: teNeues
Preis: 79,90 Euro
ISBN: 978-3-96171-061-4

 


Veröffentlicht am: 15.01.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit