Startseite  

23.02.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Himmel, Herrgott, Portugal

Der portugiesische Jakobsweg

In seinem zweiten Buch „Himmel, Herrgott, Portugal“ schildert der Musiktexter Herbert Hirschler auf vergnügliche Weise seine Abenteuer auf dem portugiesischen Jakobsweg, abseits der klassischen Pilgerrouten entlang des Meers und mit eigens komponierter Musik.

27 Tage lang war Herbert Hirschler unterwegs. 750 Kilometer entlang der Atlantikküste hat er dabei zurückgelegt. „Wer einmal vom Pilgervirus infiziert wurde, kehrt immer wieder zurück, auf einen der vielen Jakobswege, die alle eines gemeinsam haben – das Ziel Santiago de Compostela“, so Hirschler.

Nachdem er 2010 den spanischen Jakobsweg lief, ging er nun entlang der portugiesischen Küste und nahm damit eine Strecke, die nicht entlang der gängigen Routen führte. „Mein Weg stellte mich vor so manche Herausforderung. Die üblichen Pilgerunterkünfte gibt es in den Küstenregionen nicht. Stattdessen bin ich viele Mal in Strandhotels untergekommen, die glücklicherweise einem erschöpften Pilger eine günstige Übernachtungsmöglichkeit boten“, schmunzelt der Schlager- und Volksmusiktexter.

In seinem neuen Buch „Himmel, Herrgott, Portugal“ erzählt Hirschler kenntnisreich und mit einer gehörigen Portion Selbstironie von seiner Reise von Lissabon über Porto nach Santiago de Compostela. Tag für Tag folgt ihm der Leser durch die wunderbare Landschaft und erfährt von interessanten Bekanntschaften und wunderlichen Begebenheiten, von glücklichen Fügungen und einem neugewonnenen Vertrauen. Die stimmungsvollen Bilder wecken beim Leser Sehnsuchtsgefühle und lassen auch Pilgermuffel ins Träumen geraten. Und wer selbst auf dem portugiesischen Jakobsweg wandern möchte, für den bietet dieses Reisebuch auch praktische Hilfestellung, von der Planung bis hin zum geeigneten Hotel.

Während der Wanderung entstand sogar ein eigenes Camino-Lied. Alle Leser von „Himmel, Herrgott, Portugal“ können das Lied „Schritt für Schritt“ von den Südtiroler „Grand-Prix der Volksmusik“-Siegern „Die Ladiner“ kostenlos downloaden.

Mit derselben Hingabe hat Hirschler mit „Himmel, Herrgott, Meer, Musik“ auch ein Buch über seine erste Pilgerreise durch Spanien verfasst. Die beiden Bände zeigen eine andere Art des Pilgerns und sind schöne Geschenke für alle Abenteuerlustigen mit Sinn für Humor. „Pilgern soll schließlich auch Spaß machen“, meint Hirschler.

Herbert Hirschler, Jahrgang 1965, ist Musiktexter im Bereich der Schlager- und Volksmusik. Rund 650 Liedtexte, unter anderem für Antonia, Francine Jordi, die Kastelruther Spatzen, die Klostertaler und Marianne und Michael, hat er schon geschrieben. Mit Pfarrer Franz Breis Lied „Das Leben“ erreichte er den dritten Platz im Finale des Grand Prix der Volksmusik 2010 in München und mit „Was wär‘ die Welt ohne uns“ vom Ensemble Hansi Stermetz den ersten Platz beim Alpen-Grand-Prix 2008 in Meran. Insgesamt hat er bereits 15 Gold- und Platinauszeichnungen erhalten. Sein erstes Buch über den spanischen Jakobsweg „Himmel, Herrgott, Meer, Musik“ ist in dritter Auflage erhältlich. Hirschler ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Himmel, Herrgott, Portugal
Autor: Herbert Hirschler
Leykam Buchverlag  
Preis: 20,50 Euro
ISBN: 978-3-7011-8045-5

 


Veröffentlicht am: 17.01.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit