Startseite  

22.04.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Neue Trends für die Wand

... präsentiert auf der Heimtextil in Frankfurt am Main


Die neuesten Tapeten-Trends standen zum Jahresstart im Mittelpunkt der Messe Heimtextil in Frankfurt am Main. Die deutschen Tapeten-Hersteller stellen vier Trend-Themen für 2018 in den Fokus: Urban Chic für angesagten Loft-Flair, Fresh-Mix mit kraftvollen Farben und Motiven, Special Effects mit Tapeten, die durch 3D-Effekte extravagante Wandnoten setzen sowie den Trenddauerbrenner Floral Harmony, der durch Tapeten mit Blüten- und Blattmotiven den Frühling ins Haus bringt.

Die aktuellen Themenwelten inspirieren und bieten individuelle Gestaltungsmöglichkeiten für jeden Raum. Besonders Vliestapeten, die sich durch einfaches Anbringen und Entfernen auszeichnen, sind ideal für die schnelle und unkomplizierte Neugestaltung der trendigen Wohnszenarien.

Das Deutsche Tapeten-Institut (DTI) präsentiert die Tapeten-Highlights im Überblick:

Urban Chic

„Urban Chic“ steht 2018 hoch im Kurs. Wohnen in trendiger Loft-Atmosphäre ist dank fotorealistischer Designs einfach umzusetzen. Tapeten in rustikaler Backstein-, rauer Beton- oder rostiger Metall-Optik verleihen dem Raum einen coolen, designorientierten Look. Möbel und Wohnaccessoires aus Holz, Metall oder Leder vollenden den angesagten Industrie-Stil.

Fresh Mix

Bereit für den Frische-Kick? Um exotische Farben, freche Motive und auffällige Muster kommt bei den aktuellen Trends niemand herum. Bereits seit letztem Jahr sind Ananas, Flamingo & Co. als Mode- und Interieur-Trend angesagt. Jetzt sorgen exotische Motive auf Tapeten für ein Sommerhochgefühl mit anhaltender Wirkung. Kombiniert mit Uni-Tapeten in Sonnen-Gelb, Aqua-Mint oder Pastell lässt sich jeder Raum in eine individuelle Wohnwelt verwandeln.

Special Effects

Individuell ist In! Die neuen Tapetenkollektionen bieten ein immer größeres Sortiment an extravaganten Variationen. Highlights sind Tapeten mit spiegelnden Metallic-Effekten, die Wände kunstvoll in Szene setzen. Ein weiteres „Must-Have“ sind Tapeten mit geometrischen Mustern und 3D-Effekten: Sie erzielen auch in kleineren Räumen eine tolle Wirkung.

Floral Harmony

Nicht ohne Grund sind florale Tapeten als Wandschmuck ein Dauerbrenner. Die lebhaften Dessins bringen pure Frühlingsgefühle in die eigenen vier Wände und vertreiben jedes Stimmungstief. Besonders beliebt sind derzeit Tapeten mit expressiven Blüten- und Blattmotiven in zarten Cremetönen bis hin zu spritzigen Kolorits in Kirsch-Rot, Flieder und Sunny-Orange.

Tipps zum richtigen Tapezieren finden Sie hier.

Foto: Deutsches Tapeten-Institut/ Rasch, "b.b home passion VI"

 


Veröffentlicht am: 18.01.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit