Startseite  

22.05.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Schiff statt Ferienanlage

Wie entspannter Cluburlaub auf hoher See funktioniert

Flexibel, entspannt und individuell: Seit seiner Entstehung in den 1970er Jahren hat sich das Konzept des Cluburlaubs etabliert und bietet den Reisenden zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

Urlauber müssen sich nicht vor Reisebeginn festgelegen, ob sie aktiv oder entspannt reisen wollen, sondern können je nach Stimmungslage entscheiden. Diese Flexibilität ermöglicht Entspannung und maßgeschneiderte Urlaube, sowohl für Paare und Alleinreisende als auch für Familien. Die Experten des Kreuzfahrtportals Seereisedienst.de erklären, wieso Reisende an Bord des AIDA Clubschiffs die Flexibilität und entspannte Stimmung eines Cluburlaubs erleben können.                                  

Ambiente                                          
Die außergewöhnliche Lage von Clubhotels ist meist eines der Hauptmerkmale, das die Reisenden anspricht. Obwohl eine Kreuzfahrt im Gegensatz dazu wechselnde Destinationen beinhaltet, bieten die Schiffe von AIDA dank ihrer modernen Ausstattung eine ansprechende Unterkunft. Das junge Publikum auf den Schiffen erzeugt zusätzlich eine ungezwungene und angenehme Atmosphäre.                                 

Ausstattung                                 
Eine gepflegte und hochwertige Ausstattung zeichnet Clubhotels aus und bietet im Zimmer und auch in der gesamten Anlage einen entsprechenden Komfort. AIDAs 14 verschiedene Kabinentypen ermöglichen die Auswahl zwischen Innenkabine, Außenkabine, Balkonkabine, Suite oder barrierefreier Kabine und gehen auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Reisetypen ein.                                     

Kulinarisches                                  
Beim Cluburlaub haben die Gäste die Wahl zwischen verschiedenen Verpflegungspaketen. Anstatt förmlicher Captain‘s Dinner bietet auch das AIDA Clubschiff viele kulinarische Möglichkeiten: von Themenbars, über ungezwungene Buffet- bis hin zu A-la-carte-Restaurants. Ganz individuell  können Gäste anhand ihrer Bedürfnisse verschiedene Getränkepakete buchen. So ist niemand an eine allgemeingültige Pauschale gebunden, sondern erhält sich die Individualität seines Urlaubs.                                            

Kinderbetreuung                                                                                 
Um auch jungen Familien einen Urlaub zu ermöglichen, ist im Clubhotel eine zuverlässige Kinderbetreuung ein wichtiger Bestandteil. Wie die Experten von Seereisedienst.de wissen, kümmern sich auf den Clubschiffen der AIDA speziell ausgebildete Mitarbeiter um die jüngsten Kreuzfahrer. Hier wird nach drei Altersgruppen unterschieden, um die Betreuung und die Aktivitäten den Bedürfnissen der Kinder anzupassen.         

Aktivitäten                                                                   
Sport ist ein wichtiger Bestandteil des klassischen Cluburlaubs und hebt sich durch qualifizierte Trainer und hochwertiges Equipment von anderen Hotels ab. Auch bei AIDA gibt es ein ganzheitliches Angebot, sowohl an Bord als auch an Land. Auf dem Schiff werden nicht nur Kurse von geschultem Personal angeboten, sondern ergänzend dazu auch individuelle Fitness- und Ernährungsberatung. An Land kann zwischen verschiedenen Ausflugskategorien gewählt werden: von entspannt und moderat bis sportlich und fordernd führen erfahrene Reiseleiter durch die Destinationen.                                                   

Wellness                                            
Auch im Wellnessbereich setzt sich das Muster der hohen Qualitätsstandards eines Cluburlaubs fort. Für Urlauber, die großen Wert auf Wellnessangebote legen, bietet beispielsweise die AIDAprima Entspannung. Dieses Clubschiff hat das GREEN SPA Zertifikat auf Level 3 erhalten. Die Flexibilität eines Cluburlaubs bleibt jederzeit erhalten, wer jedoch schon vor Abreise eine Spa-Behandlung bucht, kann so von zusätzlichen Vergünstigungen profitieren, wie die Experten von Seereisedienst.de wissen.                                

Entertainment                                                                                          
Ebenfalls Bestandteil vieler Hotelangebote ist das Aktivitäten- und Entertainmentprogramm. Wer sich unterhalten lassen möchte, findet auf dem AIDA Clubschiff passend dazu Abendshows, Auftritte prominenter Gastkünstler oder Bands an Bord. Doch auch wer Ruhe und Entspannung sucht, kommt auf seine Kosten, da jegliche Teilnahme an Aktivitäten freiwillig und spontan erfolgt.                                                                 

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 18.01.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit