Startseite  

18.06.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Automobil-News vom 25. Januar 2018

Michael Weyland informiert...



Als ich zum ersten Mal den Begriff FordPass gehört habe dachte ich: „Na, ist das jetzt der KFZ-Brief der Zukunft?“ Natürlich nicht, der Begriff steht für die digitale Möglichkeit der KFZ-Beeinflussung von außen, die der Automobilkonzern seinen Kunden künftig bietet. 

Beispielsweise kann man damit das Fahrzeug auch so auf- und zuschließen. Doch es gibt noch viel mehr Nutzungsmöglichkeiten. Jörg Ullrich, Director Advanced Consumer Experience Marketing Europe bei der Ford Motor Company in Dearborn in den USA.

 

Jörg Ullrich    
Das ist in sehr naher Zukunft ab nächstem Sommer möglich mit dem neuen Ford Focus, aber auch heute schon bei Produkten wie Ford Carsharing oder Ford Bikesharing, wo Sie mit dem Telefon an das Fahrzeug herangehen können oder an das Fahrrad – die Technologie ist die Gleiche – es dann entsperren können und dann mit dem Fahrzeug losfahren können. Also hier bieten wir über FordPass schon heute digitale Möglichkeiten, um Zugriff auf Mobilität gewährleisten zu können.

Ein Einwand kommt an dieser Stelle natürlich immer und der heißt: „Wie sicher ist das System denn überhaupt?“    

Jörg Ullrich  
Sicherheit ist ein sehr hohes Gut in diesem Zusammenhang. Wir haben sehr hohe Standards, die wir erfüllen müssen und auch sicherstellen, da auch Bezahltransaktionen über Ford Pass stattfinden. Das heißt, wie orientieren uns in Europa an den europäischen Bankensicherheitsrichtlinien zum Beispiel und unsere Daten sind in einer Form abgesichert, dass sie einem Dritten nicht zugänglich sind.

Leider kann ich Ihnen hier aus Zeitgründen nur einige wenige Features nennen, die FordPass möglich macht. Sie erwarten ein Paket und sind nicht zuhause?

Jörg Ullrich  
Ich kann damit den Kofferraum auch auf- und zuschließen. Dann kann ich dem Postboten, obwohl ich gar nicht zuhause bin, sagen, er soll mir das Paket in den Kofferraum legen, ohne dass ich das Haus zugänglich mache, sondern das Auto nur für einen kurzen Augenblick zugänglich mache.   

Auch beim Tanken kann man so richtig Geld sparen.  



Jörg Ullrich
Zum Beispiel haben wir die Benzinpreise mit in FordPass integriert, so dass das System weiß: „Wo ist die nächste Tankstelle?“ und nicht nur das, sondern auch: „Wie teuer ist dort der Sprit?“

Die Preise werden alle zwei Minuten aktualisiert in dem System und gibt Ihnen so nicht nur die Möglichkeit zu wissen, wo die nächste Tankstelle ist, sondern auch, ob das vielleicht die günstigste ist oder Sie noch 150 Kilometer im Tank haben und das System Ihnen vorschlägt: „Fahren Sie noch 50 Kilometer“, weil da können Sie noch fünf Euro sparen, weil da ist eine viel günstigere Tankstelle und die liegt auch auf Ihrem Weg!



Mit FordPass können Sie auch beispielsweise mithilfe des Kooperationspartners Parkopedia freie Parkplätze in Innenstädten ausfindig machen oder mittels mobilecity die Gebühren für Parkplätze auf der Straße außerhalb von Parkhäusern direkt über die App bezahlen. Und bald wird noch viel mehr möglich sein!

Fotos: Ford-Werke GmbH  


Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
www.was-audio.de/aanews/autonews20180124_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 25.01.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit