Startseite  

20.06.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Von Arnika bis Zirbel

Die wunderbare Wellnesswelt des Schgagulers in Kastelruth

Die Südtiroler Bergwelt ist ein Paradies für Wellnessfans. Gleich draußen vor der Tür wachsen in unberührter Natur unzählige Pflanzen mit wohltuender Wirkung auf Körper, Geist und Seele.

Aus dem Pflanzenreichtum rund um das Naturparadies Seiser Alm schöpft man auch im Alpine Design und Spa Hotel Schgaguler in Kastelruth. Hier kennt man sich aus und nutzt das Wissen der Kräuterweiblein aus vergangenen Zeiten - von wie Arnika bis Z wie Zirbel.

Schon das Wasser in der Wellnesswelt der Schgagulers ist etwas ganz besonderes. Es kommt aus den Bergen und behält durch eine spezielle Aufbereitungsanlage seine Lebendigkeit.  Ob aus dem Hahn, in den Pools oder in der Bäderabteilung - überall darf man sich über frisches, kristallklares Bergwasser freuen. Die Auswahl der angebotenen Bäder ist groß. Ob Heublumen-Wacholderbad, Arnika-Johanniskrautbad oder Apfel-Hagebuttenbad - ob entspannend oder belebend, reinigend oder pflegend - mit Pflanzenkraft kommt vieles in Bewegung.

Chemie war gestern - heute setzt man (wieder) auf die Schätze der Natur und lernt vieles, was für die Alten selbstverständlich war, neu. Und deshalb kommen bei den Schgagulers auch bei Massagen und Packungen die Kräuter und Blumen der Bergwiesen zum Einsatz. Wertvolle ätherische Öle und ausgesuchte Kräutermischungen sind das Geheimnis der beliebten Kräuterstempel Massagen, die zum Beispiel nach einer ausgedehnten Wanderung, einer Ski-Tour oder einem "Ritt" auf dem Mountainbike wahre Wunder wirken.

Schon mal Kraxenofen probiert?

Ein Bad, das eigentlich gar kein richtiges Bad ist, hat in den Gemein-den rund um die Seiser Alm von sich reden gemacht. Eingepackt in duftendes Bergheu ruht der Badegast sich aus und schöpft neue Kraft. Das Heubad regt den Stoffwechsel an und wirkt entgiftend und entkrampfend. Wer sich langsam an das Thema Heu heran tasten möchte, probiert den Kraxenofen aus. Das kleine Heubad für Einsteiger wirkt auf den Rücken und die Beckenpartie - man muss sich einfach nur zurücklehnen. Dabei kommt hochwirksames, durch heißen Wasserdampf erhitztes Almheu zum Einsatz. Ätherische Wirkstoffe werden dabei frei gesetzt, die Wärme löst die Rückenmuskulatur und die Poren öffnen sich. Die Natur hilft heilen und gibt neue Kraft - das ist Wellness à la Schgaguler und das spürt man hautnah.

Und auch im Sauna-Bereich setzt man auf die Natur. Die geräumige Kelo-Sauna ist das Aushängeschild des Hauses. Benannt nach der Kelo-Fichte, deren spezielles Holz für seine segensreichen Eigenschaften bekannt ist, verwöhnt der Aufenthalt mit wohliger Wärme und unverwechselbarem Duft. In der Bio-Sauna und im Dampfbad tun Bergkräuter ihren Dienst und draußen vor der Tür kann man sich einer Kräuterwanderung anschließen. Im nahegelegenen Bio-Betrieb "Pflegerhof" kann man auf Entdeckungsreise gehen und all' die herrlichen Kräutertee-Mischungen kaufen, die auch die Schgagulers in einer liebevollen kleinen Auswahl für ihre Gäste bereit halten.

Das Alpine Design und Spa Hotel Schgaguler in Kastelruth

Vierunddreißig großzügige Zwei-Raum-Zimmer - alle mit Aussicht - stehen für die Gäste bereit. Sehr beliebt sind die edlen, puristischen Deluxe Suiten. Es steht den Gästen frei, sich selbst zu versorgen, mit Frühstück oder Halbpension zu buchen. Auch externe Gäste wissen die leichte, mediterrane Küche des Restaurants "Rubin" zu schätzen. Bei Architektur und Design des gesamten Hauses und der Gestaltung der Außenbereiche hat man sich an den Schätzen der Region orientiert. Hochwertige Naturmaterialien, unbehandelte Massivhölzer, Marmor und Naturstein - darauf trifft man bei den Schgagulers auf Schritt und Tritt.

Wie einige weitere ausgewählte Hotels in Südtirol gehört auch das Alpine Design und Spa Hotel Schgaguler zu den Vitalpina Hotels, deren gelebte Philosophie auf den drei Grundpfeilern Aktivität, Ernährung und Wohlfühlen beruht. Jedes einzelne Haus füllt sie mit Leben, so wie es für den jeweiligen Gastgeber und sein Unternehmen passt.

Alpine Design und Spa Hotel Schgaguler
Dolomitenstraße 2
I-39040 Kastelruth
Tel. (+39) 0471 71 21 00
ho-tel@schgaguler.com
www.schgaguler.com

Foto: Klaus Peterlin

 


Veröffentlicht am: 18.02.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit