Startseite  

19.09.2021

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wirtschafts-News vom 27. Februar 2018

Michael Weyland informiert...

Als erstes Finanzinstitut der Schweiz setzt PostFinance auf ihrer Website einen digitalen Assistenten in der Kundenbetreuung ein. Der Chatbot baut auf dem intelligenten digitalen Assistenten Nina von Nuance auf und wurde von ELCA, einem Schweizer IT-Dienstleister, entwickelt.

Er kann automatisch Anfragen von Kunden beantworten und genießt bei den Kunden von PostFinance bereits eine hohe Akzeptanz.

Nina kann Kunden sofort Antworten auf wichtige Fragen geben. Dabei versteht er auch Umgangssprache und kommt mit Schreibfehlern zurecht. Dank der marktführenden Natural-Language Understanding-Technologie (NLU) von Nuance können Kunden außerdem intuitiv in ihrer ganz alltäglichen Sprache verbal mit Nina kommunizieren. Der digitale Assistent funktioniert vorerst auf Deutsch. „PostFinance will ihren Kundinnen und Kunden den Umgang mit Geld so einfach wie möglich machen und sie in ihren finanziellen Angelegenheiten entlasten. Da der digitale Assistent repetitive Fragen automatisch beantwortet, erhalten unsere Kundinnen und Kunden schnell und in gleichbleibend hoher Qualität Auskunft. Dadurch können sich unsere Mitarbeitenden im Kontaktcenter stärker um komplexere Kundenanliegen kümmern“, erklärt man beim Unternehmen. Die Fragen und Antworten werden auch daraufhin analysiert, wo der Assistent noch optimiert werden kann und er wird gezielt mit neuen Inhalten versorgt. 

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:
www.was-audio.de/aanews/News20180226_kvp.mp3

Werbung

Weiterlesen: « Zurück 1 2

 


Veröffentlicht am: 27.02.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2021 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.