Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Royales Erlebnis

Mit ROCCO FORTE HOTELS auf den Spuren der englischen Königsfamilie


Die britischen Häuser von Rocco Forte Hotels  haben in Zusammenarbeit mit Simon Rhodes, dem zweiten Cousin Ihrer Majestät Königin Elisabeth II und Sohn der verstorbenen Margaret Rhodes, Cousine Ihrer Majestät und ehemalige Hofdame der Königinmutter, eine ganz besondere „royale“ Reise zusammengestellt.

Im Laufe von sechs Tagen bieten das Brown's Hotel im Herzen von Mayfair und The Balmoral, das Wahrzeichen von Edinburgh, Gästen exklusiven Zugang zu Palästen und privaten Anwesen in England und Schottland, die ansonsten für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind und von außergewöhnlichen Kuratoren des Royal Collection Trust geleitet werden. Diese Reise bietet einen einzigartigen Einblick in das reiche kulturelle Erbe Großbritanniens und seiner königlichen Familie.

Höhepunkte sind die Besichtigung des St. James‘ Palace, des Buckingham Palace sowie des Palace of Holyroodhouse. Zudem stehen das Windsor Castle, das Glamis Castle, Sandringham House und Royal Stud sowie Chartwell und Archers' Hall auf dem Programm.

Eine Reise ins Herz der britischen Monarchie

Im Brown's Hotel, in dem die Gäste vier Nächte verbringen, findet am ersten Abend ein Dinner mit Simon Rhodes und Alastair Bruce, der unter anderem für Sky die Berichterstattungen über das britische Königshaus moderiert, statt. Ein perfekter Start für diese außergewöhnliche Reise, die den Gästen eine faszinierende Einführung in die Geschichte und Traditionen der königlichen Familie bietet.

Bei einem privaten Lunch wird ein Blick hinter die Kulissen des St. James' Palace gewährt. Den Buckingham Palace betreten die Gäste über den Botschaftereingang und erleben eine Führung durch 19 Räume für Empfänge, den Thronsaal, den Musiksaal und den Weißen Salon. Der Zugang zu der königlichen Sammlung mit Kunstwerken von Van Dyck, Canaletto und Canova sowie einer Selektion von Sèvres Porzellan ist exklusiv. Der erste Tag endet mit Champagner im Marmorsaal.

Am zweiten Tag werden die Gäste London verlassen und mit einem privaten Helikopter in Sandringham, dem beliebten Rückzugsort der Queen, ankommen. Dort befinden sich auch die königlichen Stallungen, in denen die Gäste vom Gestütsleiter geführt werden. Das Mittagessen findet im York Cottage Dining Room statt, der normalerweise nie für die Öffentlichkeit zugänglich ist. In dieser intimen, ländlichen Idylle ist Ihre Majestät die Königin normalerweise Gastgeber bei Mittagessen und Barbecues, die stets von Prince Phillip zubereitet werden.

Eine Reise nach Chartwell, dem ehemaligen Privathaus von Sir Winston Churchill, bietet die Gelegenheit, die Heimat von Großbritanniens ehemaligen Premierminister und das komplexe, aber faszinierende Thema der Oscar-nominierten „Darkest Hour“ zu erkunden. Unter der Leitung von Winston Churchills Urenkel Randolph Churchill erhalten die Gäste einen privaten Einblick in seine berühmten Gemälde, die kürzlich von The Crown in großem Umfang gezeigt wurden. Anschließend findet ein Lunch auf dem Anwesen statt.

An ihrem letzten Tag in England besuchen die Gäste Schloss Windsor, nur zwei Wochen, nachdem hier die Königliche Hochzeit von Prinz Harry mit Megan Markle stattgefunden hat. Martin Clayton, Leiter der Graphischen Sammlung der Royal Collection, lädt auf eine exklusive Führung durch The Print Room, in dem seit den 1850er Jahren der größte Teil der Zeichnungen, Aquarelle und Drucke der Royal Collection untergebracht ist. Dies ist ein völlig einzigartiges Ereignis, das bislang nie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Die Sammlung beherbergt außergewöhnlich seltene alte Meisterzeichnungen, darunter allein 650 Werke von Leonardo da Vinci.

Von London nach Edinburgh und zur königlichen Residenz Holyroodhouse

Am nächsten Morgen geht es mit dem Zug nach Edinburgh in das The Balmoral Hotel und anschließend auf eine private Führung durch die Residenz der königlichen Familie in Schottland in den Palast von Holyroodhouse, wo die Königin nur wenige Wochen später wie in jedem Sommer die „Scots as Royal Weeks“ veranstaltet. Am Abend wird im Hotel The Balmoral ein privates Abendessen im Sterne-Restaurant Number One serviert.

Die Woche endet mit einem letzten Tag im Glamis Castle, wo Ihre Majestät Königin Elizabeth II ihre Kindheit mit der Königin Mutter verbrachte, und Geburtsort von Prinzessin Margaret. Nach einer gemütlichen Fahrt durch die majestätische Landschaft werden die Gäste von ihrem Besitzer, dem 19. Earl of Strathmore und Kinghorne, um das atemberaubende Schloss herumgeführt. Die Gäste werden beim Mittagessen mit Anekdoten aus seiner Kindheit unterhalten. Sein Elternhaus was bereits Shakespeare eine Inspiration für Macbeth und ist damit tief mit der royalen Geschichte verbunden.

Ein würdiger Abschluss dieser Reise ist ein Dinner in der Archers 'Hall mit The Royal Company of Archers, der Body Guard des Sovereign in Schottland.

Aufgrund der Exklusivität der angebotenen Zugänge und der Verfügbarkeit der verschiedenen namhaften Gastgeber wird diese Reise nur zwischen Donnerstag, 31. Mai und Donnerstag, 7. Juni 2018 stattfinden. Plätze sind für bis zu sechs Gäste verfügbar und können von Einzelpersonen oder als kleine Gruppe gebucht werden. Die Preise beginnen bei £ 40.000 pro Person.

· Fünf Übernachtungen im Brown's Hotel in einer Classic Suite mit täglichem Frühstück (Freitag, 31. Mai - Dienstag, 5. Juni)

· 2 Übernachtungen im The Balmoral Hotel in einer Castle View Suite mit täglichem Frühstück (Dienstag, 5. Juni - Donnerstag, 7. Juni)

· Besuch des St. James 'Palace, des Buckingham Palace, des Sandringham Estate, des Windsor Castle, des Palace of Holyrood und des Glamis Castle

· Abendessen im Brown's Hotel, Mittagessen im Berry Bros & Rudd, Mittagessen im York Cottage Esszimmer, Mittagessen im Chartwell House, Abendessen im The Balmoral Hotel, Abendessen im Archers 'Hall

· Alle Transfers zwischen Hotels und Residenzen, die im Rahmen der Tour besucht werden, inklusive Zug zwischen den Hotels und privatem Helikoptertransfer nach Sandringham Estate von London.

Brown‘s Hotel
reservations.browns@roccofortehotels.com
Tel.: +44 (0)20 7493 6020
www.roccofortehotels.com

Foto: Brown‘s Hotel/PRCO Germany GmbH

 


Veröffentlicht am: 19.03.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit