Startseite  

20.04.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das Buch der unheimlichen Orte in Deutschland

Schaurige Plätze und ihre Geschichten

Verflucht, verwunschen, rätselhaft – Orte, die ein Geheimnis haben, üben einen ganz besonderen Reiz aus. In dem neuen Bildband »Das Buch der unheimlichen Orte in Deutschland« spürt Autor Henning Aubel  verwunschenen Orten, sagenumwobenen Ruinen, Hexentanzplätzen und Geisterdörfern mitten in Deutschland nach.

Ob Blautopf, Falkensteiner Höhle, Externsteine oder Kyffhäuser: Dieser Band über Lost Places und das sagenhafte Deutschland porträtiert mystische Orte und verfluchte Stätten. Er lüftet Geheimnisse und stöbert dabei den ein oder anderen Waldgeist auf. Historische Karten sowie Bildmaterial aus dem ganzen Land runden das Werk ab.

Das Buch der unheimlichen Orte in Deutschland
Herausgeber: Henning Aubel
Verlag: Frederking & Thaler Verlag  
Preis: 25,99 Euro
ISBN-13: 978-3-95416-227-7

 


Veröffentlicht am: 23.03.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit