Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Auf geht's! Ab in den Frühling

... in Bad Harzburg

Die ersten Blumen blühen und die Blätter sprießen bald: Es ist Frühling! Pünktlich zu Ostern startet Bad Harzburg mit einem neuen, umfangreichen Freizeitangebot durch. Unter dem Motto „Auf geht’s! Ab in den Frühling mit Bad Harzburg“ werden am 29. März zahlreiche neue Aktivitäten in der Natur präsentiert.

Von spannenden Erfahrungen auf dem Barfußweg im Kurpark bis zu Begegnungen mit wilden Tieren: In und um Bad Harzburg finden Kurz- und Osterurlauber alles für einen aktiven Start in die Outdoor-Saison.

Am Gründonnerstag, den 29.März, wird im Bad Harzburger Kurpark gefeiert. „Zusammen mit dem Betreiber Harz Venture GmbH eröffnen wir – unter anderem – den neuen Barfußweg, die AdventureGolf-Anlage und den Wildkatzenstieg“, berichtet Olaf Bewersdorf, Leiter des Stadtmarketings bei den Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetrieben der Stadt Bad Harzburg GmbH. „Zur Einweihung gibt es zwischen 12 und 16 Uhr außerdem Live-Musik und spezielle Aktionen für Kinder. Mein Highlight sind aber die Testfahrten mit den neuen Scuddys“, ergänzt Bewersdorf. „Wir wollen die Harzer Natur für alle erfahrbar machen und erlebbares Wissen vermitteln.“ Dementsprechend baut die charmante Stadt am Rande des Nationalparks Harz ihr Outdoor-Angebot immer weiter aus. Natürlich kommen dabei auch Spiel, Spaß und Spannung für die ganze Familie nicht zu kurz.

Minigolf goes wild: AdventureGolf im Kurpark

Genau richtig zum Warmwerden in der frühlingshaften Natur: Minigolfer können sich jetzt auf der neuen AdventureGolf-Anlage an 18 herausfordernden Löchern messen. Die Bahnen, die nach dem Vorbild der Harzer Natur mit Rasenfairways, Steinen und abwechslungsreichen Hindernissen modelliert wurden, bieten ein spannendes Spielerlebnis für Groß und Klein. Nach der offiziellen Eröffnung um 13 Uhr kann die Bahn zum attraktiven Aktionspreis getestet werden. Wie der Baumwipfelpfad nebenan, für den auch die Harz-Venture GmbH verantwortlich zeichnet, sind die Bahnen barrierefrei. Das golferische Abenteuer lockt von April bis Oktober täglich von 9:30 und 18 Uhr und von November bis März von 10 bis 16 Uhr.

Auf leisen Sohlen die Natur erfahren

Den neuen Barfußweg sollten kälteempfindliche Füße vielleicht erst nach den Eisheiligen in Angriff nehmen. Auf alle anderen wartet ab dem 29.März ein ebenfalls vollkommen neu gestalteter Weg, der die Füße vor ganz besondere „sinnliche“ Herausforderungen stellt: Von weich bis hart, rund bis spitz – auf dem Rundweg, der auch durch ein erfrischendes Wassertretbecken führt, werden müde Füße munter und können auf mehreren Stationen unterschiedliche Materialien erfühlen, erfahren und erlaufen.

Scuddy and Scout – Geführte Touren mit dem Elektroroller

Genug gelaufen? Dann rauf auf einen Scuddy! Die elektrischen Roller mit drei Rädern bieten im Frühling 2018 ein ganz neues Fahrgefühl. Erste Testfahrten sind auf der Einweihungsfeier möglich. Das innovative Carving-Fahrwerk macht die elektrischen Roller extrem wendig und sorgt für unbeschwerten Fahrspaß. Bei geführten Touren können Fahrer mit 1.000 Watt Leistung und bis zu 20 Stundenkilometern die ursprüngliche Natur des Harzer Mittelgebirges erkunden und atemberaubende Ein- und Ausblicke genießen – sogar ganz entspannt im Sitzen.

Vier „kaiserliche“ Kuder und eine schielende Dame

Auch auf den eigenen zwei Beinen unbedingt empfehlenswert: Eine Wanderung zum Wildkatzengehege an der Marienteich-Baude. Der Wildkatzenstieg, der ebenfalls am Gründonnerstag eingeweiht wird, führt auf rund 7,3 Kilometern vom Kurpark über den Wildkatzen-Lehrpfad durch das Riefenbachtal vorbei am Gabbro-Steinbruch zum Wildkatzengehege. Neben der beeindruckenden Natur des Nationalparks Harz können Wanderer unterwegs viel Wissenswertes über das geheime Leben der kleinen Wilden erfahren. Da die scheuen Samtpfoten in der freien Wildbahn aber nur selten anzutreffen sind, ist eine Begegnung mit den fünf Wildkatzen des Geheges an der Marienteich-Baude ein ganz besonderes Erlebnis. „Zumal es sich um vier männliche Majestäten und eine schielende Dame handelt“, berichtet Olaf Bewersdorf von den wilden Tieren mit den ungewöhnlichen Namen: Karl, Heinrich, Friedrich, Otto und Clarence, benannt nach dem Löwen aus der Kultserie „Daktari“.

Deutsche Einheit – Aus dem Herzen Bad Harzburgs nach Berlin

Von den deutschen Kaisern zur „Deutschen Einheit“ – der Harz verbindet. Geschichte und Länder jetzt auch über den Radweg, der seit 2015 West und Ost symbolisch vereint. Die rund 1.100 Kilometer lange Strecke führt von Bonn nach Berlin und macht das allmähliche Zusammenwachsen der einstmals getrennten Nationen erlebbar. Auf der 14. Etappe von Goslar nach Blankenburg führt der Weg Radler auf den Spuren der Wiedervereinigung jetzt auch durch Bad Harzburg.

Gut zu wissen – angesichts der enormen Länge der Tour: Für E-Bikes ist eine Ladestation neben der Tourist-Information geplant. Während die Akkus hier kostenlos geladen werden, können Radfahrer an dieser Stelle auch ihr Gepäck verstauen und ganz unbeschwert durch Bad Harzburg schlendern.

Quelle: Stadtmarketing Bad Harzburg

 


Veröffentlicht am: 25.03.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit