Startseite  

19.07.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

„Zwischenwesen“ von Silke Bachmann und Doris Leuschner

... im Kunstverein Aichbach

Im zweiten Teil der Veranstaltungsreihe „Wechselspiel – Spielwechsel“ bespielen die Künstlerinnen Silke Bachmann und Doris Leuschner im April den historischen Köglturm (Hinterm Turm 4, Aichach) auf Einladung des Aichacher Kunstvereins mit der Gemeinschaftsausstellung „Zwischenwesen“.

Aus unterschiedlichen Blickwinkeln reflektieren die beiden Künstlerinnen den Umgang des Menschen mit sich selbst und seinem Lebensraum: Für die Bildhauerin Doris Leuschner ist die Natur zentrale Inspirationsquelle. Vordergründig einfache Organismen, die in den noch weitgehend unerforschten Tiefen den Ozeans leben oder dem Mikrokosmos entstammen, lässt sie auf die scheinbar überlegene menschliche Kultur treffen. Silke Bachmanns Gemälde und Zeichnungen hingegen scheinen tief ins Unbewusste einzutauchen – sie wirken wie Dokumente einer Forschungsreise in eine geheimnisvoll vertraute, im Körperinneren verborgene Welt. Nachttiere verschmelzen mit Menschen, das Innerste tritt in die Außenwelt. Gemeinsam ist dem Œuvre der beiden Künstlerinnen die organische Form ihrer Mischwesen, in denen Vorhandenes und Fiktion zu eigentümlich schönen Erfindungen verwachsen.

Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Vernissage am Samstag, den 7. April um 14 Uhr. Möglichkeit für eine Begegnung mit den Künstlerinnen bietet ein Künstlergespräch am Sonntag, den 22. April um 15 Uhr. Geöffnet ist die Ausstellung bis zur Finissage am 29. April jeweils samstags und sonntags von 14 bis18 Uhr sowie auf Anfrage. Der Eintritt ist frei.

Silke Bachmann, geboren 1971 in Leipzig, studierte von 2009 bis 2014 an der Akademie für Malerei Berlin und war Meisterschülerin von Ute Wöllmann. Heute lebt und arbeitet die Malerin in München und Berlin.

Doris Leuschner, 52, stammt aus Hannover und hat nach ihrer Ausbildung zur Lithografin das Studium Fotodesign und Neue Medien absolviert. Seit 2002 ist sie als freie Fotodesignerin und Bildhauerin tätig. Sie lebt und arbeitet in München.

Zwischenwesen
Künstlerinnen: Silke Bachmann und Doris Leuschner
Köglturm am Unteren Tor
Hinterm Turm 4
86551 Aichach
www.kunstverein-aichach.de

Dauer: 7. bis 29. April 2018
Öffnungszeiten: samstags und sonntags 14 bis 18 Uhr sowie auf Anfrage
Eintritt frei

Ausstellungseröffnung: Samstag, 7. April 2018, 14 Uhr
Künstlergespräch: Sonntag, 22. April, 15 Uhr
Finissage: Sonntag, 29. April, 14 Uhr

Bild: Doris Leuschner

 


Veröffentlicht am: 27.03.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit