Startseite  

18.08.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

TDM - Traditionelle Deutsche Medizin

Wie das uralte Heilpflanzenwissen uns heute hilft

Ja, auch wir haben eine Traditionsmedizin! Sie basiert auf Pflanzen und besteht aus fünf Elementen. Entdeckt und erstmals systematisiert hat sie Hans Lauber. Nach jahrelangen Recherchen eröffnet der Medizin-Autor uns jetzt einen faszinierenden Blick auf die Wurzeln unserer Heilkunde.

Sein Buch „TDM Traditionelle Deutsche Medizin“ steckt voller spannender Erkenntnisse. Geschrieben mit Herzblut von einem, der es versteht, Dinge auf den Punkt zu bringen. Unterstützt von einer der führenden deutschen Phytotherapeutin, Ursel Bühring, die in Freiburg die erste deutsche Heilpflanzenschule gegründet hatte.

Unter dem Begriff „TDM Traditionelle Deutsche Medizin“ versammelt Hans Lauber fünf Elemente. Sie sind die Grundbestandteile unserer Medizin. Diese hat sich aus der mittelalterlichen Kloster-Medizin der Hildegard von Bingen und aus der Natur-Medizin des großen Arztes Paracelsus heraus entwickelt. Drittes und viertes Element im Bunde sind die sanfte Homöopathie nach Samuel Hahnemann und die Empfehlungen der lebensklugen Pflanzen-Pfarrer wie zum Beispiel Sebastian Kneipp. Das fünfte Element stellt die Apotheken-Medizin mit ihren botanischen Apothekengärten dar. Aus ihr ist die moderne Pharmaindustrie entstanden.

Magische Heilpflanzengärten, vergessene Wirkstoffe und Pflanzenzauber für die Liebe

Das 160 Seiten starke Werk besteht aus zwei Teilen: In „Fünf Elemente der Traditionellen Deutschen Medizin“ führt der Autor den Leser zu Heilpflanzengärten in Klöstern, in Botanischen Gärten, bei Heilpflanzenfirmen, bei Bauern und draußen in der Natur. Er stellt die einzelnen medizinischen Disziplinen vor und setzt einen Fokus auf Natur-Medizin mit ihren heilmächtigen Wildpflanzen, urgesunden Waldpilzen und dem vor Vitalität strotzenden Streuobst. Gemeinsam mit dem Autor geht es schließlich auch auf Entdeckungsreise in die magische Welt der geheimnisvollen Liebes- und Zauberpflanzen.

Heilpflanzen-Praxis, Pflanzen-Geschichte, und was die Brüder Grimm und Richard Wagner schon gewusst haben

In Teil zwei geht es hinein in die Praxis. Dreißig heimische Heilpflanzen werden  ausführlich auf jeweils einer Doppelseite vorgestellt. Man erfährt Informatives zur Pflanzen-Geschichte und Spannendes zur Wirkungsweise. Und natürlich wird auch aufgezeigt, wie die Heilpflanzen zu Hause angewendet werden können. Hochinteressant sind die Ausführungen des Autors zu den sprachlichen Wurzeln unserer Heilpflanzen. Sie zeigen, wie tief verwurzelt die Pflanzen in den Mythen des deutschen Sprachraums sind, etwa der „Schlafdorn“, auch Weißdorn genannt, der schon bei den Brüdern Grimm und bei Richard Wagner eine wichtige Rolle spielt.

Ein wertvolles Extra sind die farbigen Ausklapptafeln. Im „Heilkundeatlas“ findet der Leser die 66 wichtigsten deutschen "Gesundgärten", dargestellt auf einer Deutschland-Karte. Die „Hausapotheke“ zum Ausklappen zeigt die 30 wichtigsten Heilpflanzen auf einen Blick – zusammen mit ihrer jeweils wichtigsten Anwendungs-Empfehlung.

Und weil sich auch immer mehr Köche mit eigenen Kräutern und Gemüsen kochen, stellt Hans Lauber auch acht Vertreter der kochenden Zunft vor, die aus Überzeugung auf die Schätze aus ihren eigenen Gärten zurückgreifen. Darunter sind Männer am Herd von Landgasthöfen sowie auch berühmte Chefs wie Johannes King, Hans Stefan Steinheuer und Jean-Marie Dumaine.

TDM - Traditionelle Deutsche Medizin
Autor: Hans Lauber
Kirchheim-Verlag
Preis: 19,80 Euro
ISBN 978-3-87409-663-8

 


Veröffentlicht am: 28.03.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

Männermode - mal schauen?

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit