Startseite  

16.07.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

KÖLNER LISTE 2018

Die Entdeckermesse für zeitgenössische Kunst

Als Parallelmesse zur Art Cologne hat sich die Kölner Liste fest etabliert, im Unterschied zur Mutter aller Kunstmessen bietet sie jedoch vor allem frische, junge Kunst zu kleinen Preisen und begeistert jene, die nicht nur exklusive Kunst bestaunen sondern ihr Lieblingswerk tatsächlich auch erwerben und mit nach Hause nehmen möchten.

Bei ihrer fünften Ausgabe vom 19. bis 22. April 2018 präsentiert die Kölner Liste in der XPost Köln neuste Arbeiten und aktuellen Programme von 108 Ausstellern aus mehr als 20 Ländern. Die stetig wachsende Messe zeigt auch in diesem Jahr ein breites Spektrum zeitgenössischer Kunst von bekannten Künstlern und vielversprechenden Jungtalenten.

Nicht nur die klassischen Ausdrucksformen wie Malerei, Fotografie, Grafik oder Skulptur sind fester Bestandteil der Kölner Liste, auch aktuelle Positionen jenseits der klassischen Kunstsparten wie moderne Lichtkunst, Medienkunst oder Street- und Urban Art, und vor allem viel Spartenübergreifendes, Experimentelles und Überraschendes erwartet die Besucher der diesjährigen Messe.

Mit ihrem vielschichtigen Angebot hält die Kölner Liste auch in diesem Jahr für jeden Geschmack und jedes Portemonnaie das Richtige bereit. Damit spricht die Entdeckermesse sowohl junge Interessenten an, die hier zum Teil ihre ersten Kunstkäufe tätigen, als auch erfahrene Sammler, die ihre Kunstsammlung erweitern und neue Positionen für sich entdecken möchten.

Tägliche Kuratorenführungen: Mehr Insidereinblick geht nicht
Die Messekuratoren der Kölner Liste bieten an jedem Messetag (Freitag – Sonntag, je 15:00 Uhr) geführte Rundgänge über die Entdeckermesse an. Jeder Kurator setzt dabei eigene Schwerpunkte, stellt spannende künstlerische Positionen vor, erklärt Hintergründe und beantwortet gerne Fragen. Die Teilnahme an den einstündigen Besucherführungen ist kostenfrei und ohne Voranmeldung möglich.

Kölner Liste Edition: Kunst zu Preisen, die Freude machen
Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr gibt es auch diesmal eine limitierte Kölner Liste Edition. Die Idee passt perfekt zum Profil der Entdeckermesse, getreu dem Motto: Jeder sollte in der Lage sein, ein Kunstwerk zu erwerben. Ausschließlich im Rahmen der Messe werden hochwertige, auf die kleine Auflage von zehn Exemplaren limitierte und signierte Drucke von zehn aufstrebenden Künstlern zu einem erschwinglichen Verkaufspreis von 100 Euro angeboten.

Messe-Location: XPost Köln

Wie im Vorjahr ist die Location der Kölner Liste 2018 die XPost in der Kölner Innenstadt. Die zentral gelegene Halle, ein ehemaliges Postgebäude aus dem Jahr 1895, besticht durch die Kombination aus Industriecharme und urbanem Flair, sowie dem Zusammenspiel von historischer Umgebung mit modernem Design und bietet auf über 4.000 Quadratmetern den idealen Rahmen für die Präsentation zeitgenössischer Kunst.

Ausstellerliste | KÖLNER LISTE 2018

A.W. Schöps | AAA+ Galleries | Adam Karamanlis | Alte Bäckerei | Andrey Noda | Anima Kremer | Anne Dahm-Puchalla | Ars Cracovia Galerie | Art & Lef | ArtConcept Berlin | Arthus Galerie | Atelier Alen | Avivson Gallery | Beate Gärtner | Bettina C. Morio | Bettina Kohlen | bildpark gallery | Britta Reinhardt | Caspar Reuter | Cater | Cesar Piette | Christos Eliades | Claudia Küster | co/Atelier Galerie | Danny Frede | Dante Galic | Decrustate Collective | dieho-Galerie | Ekaterina Moré | Elena Panknin | Eliot the Super | EunJung Seo-Zimmermann | Fabian Gatermann | Fabian Pfleger | gabi rottes | Galerie Amuthon-Art | Galerie an der Zitadelle | Galerie Flow Fine Art | Galerie Flox | Galerie im Fritz-Winter-Atelier | Galerie Kerstan | Galerie Klose contemporary tomorrow | Galerie Knecht und Burster | galerie m beck | Galerie Reitz | Galerie Sievi | Galerie unlimited | Galería Gaudí | Galleria Contempo | Gianni Chiacchio | graefe art.concept | Gregor Kalus | Harald Kriesel | Helga Gendriesch | HKE3 | HLP Galerie | Inna Mosor | Jana Dettmer | Janina Christine Brügel | Jean-Pierre Kunkel | Jenny Plümpe | Jo Teh | John Maibohm | Jörg Minrath | Kaja el Attar | Karin Heissen | Katinka Dermietzel | Kiss my Art & Design | Klaus M. Hartmann | La Galeria/Unique | Lucie Kazda | Maike Kreichgauer | Mandana Mesgarzadeh | Michael Hornauer | Michael Streissl | Monika Gauer | Moritz Albert | Natalia Frolova | Nordcom Gallery | Open Walls Gallery | Pagener&Petermann | Pascal Olders | Patrizia Casagranda | Pavel Guliaev | Peer Kriesel | Peintre X | Peter Wilde | Petra Paffenholz  | Phasis Project Space | PontArte | Rainer Schiffer | Red Corridor Gallery | Remco Leuverink | Rob Voerman | Roger König Art | Rubrechtcontemporary | Sandra van der Meulen | schaP - Manuela Pasch | Square Rock Ltd.  | ST-H Gallery | Studio Komander | Susanna Storch | Thomas Heinlein | Thomas Rother Kunstschacht Zollverein | Transwing (R) Art Gallery | Ute Laux | Uwe Mertsch | V Gallery | Vier Promille | Volker Stollberg | Wolfram Völcker Fine Art | Yulia Novikova | Zheni Maslarova Warner
 
Die Online-Galerie mit allen Ausstellern der Kölner Liste 2018 kann hier eingesehen werden.

KÖLNER LISTE 2018
20. – 22. April 2018
XPOST Köln
Gladbacher Wall 5
50670 Köln
 
Öffnungszeiten
Donnerstag: 18:00 bis 22:00 Uhr
Freitag – Samstag: 11:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag: 11:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt
Tagesticket 15 Euro, Tagesticket ermäßigt 10 Euro, beides inkl. Katalog

 


Veröffentlicht am: 29.03.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit