Startseite  

19.04.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Kulinarisches Karlsruhe

... von Bibbeleskäs bis vegan

Egal, ob klassische badische Küche, internationale Spezialitäten oder vegane Alternativen – in Karlsruhe kommen Kulinarikfans ganz auf ihren Geschmack.

Besucher genießen etwa die experimentelle Gourmetküche auf dem Turmberg, schlemmen sich durch die badische Küche oder begeben sich gemeinsam mit den zertifizierten Gästeführern auf einem „Kulinarischen Stadtrundgang“ durch die Fächerstadt.

So geht es für die Teilnehmer beim „Restaurant-Hopping“ nach jedem Menü-Gang auf Entdeckungstour durch die Stadtgeschichte. Bierliebhaber entdecken auf drei Touren die grüne Innenstadt, die Karlsruher Brauereien, die idyllischen Biergärten und die geschichtsträchtigen Studentenkneipen mit dem Rad. Zusätzlich verwöhnen die zahlreichen Restaurants, gemütlichen Cafés und ausgefallenen Szene-Bars ihre Gäste mit köstlichen Gaumenfreuden.

Der Stadtrundgang zum Genießen

In Begleitung eines zertifizierten Gästeführers genießen Feinschmecker beim kulinarischen Stadtrundgang ein abgestimmtes Drei-Gang-Menü in drei ausgewählten Restaurants. Auf dem Weg von einer Location zur Nächsten führt die City-Tour die Teilnehmer nicht nur vorbei an Schloss & Co., sondern auch auf neuen Pfaden zu unbekannten Ecken.

So erfahren sie Wissenswertes und Amüsantes über die Fächerstadt und lassen sich gleichzeitig in gemütlicher Runde von den Karlsruher Gastronomen verwöhnen. Sei es nun eine schmackhafte Kombination aus dem Besten der Schwäbischen, Elsässer, Schweizer sowie der Französischen Küche oder die erlesenen Gourmetspeisen. Zu den saisonalen Gerichten kredenzen die Karlsruher Kulinarik-Experten jeweils die passende „Begleitung“ von edlen Tropfen bis hin zum heimischen Bier.

Von badischen Schmankerln und besonderen Gourmetvariationen

Die Bierkultur der Fächerstadt (er)fahren Bierliebhaber am besten mit dem Rad. Insgesamt drei Rundtouren führen die Radler zu den Biererlebnissen und kulinarischen Highlights Karlsruhes. So erkunden sie auf der 25 Kilometer langen Brauhaus-Tour nicht nur die grüne Innenstadt, sondern entdecken die insgesamt sechs Brauereien der badischen Genuss- und Kulturmetropole. Die Vielfalt der Bier-Gastronomie erleben Interessierte auf der 15 Kilometer langen City-Tour und mit der 37 Kilometer langen Biergarten-Tour entfliehen Erholungssuchende dem städtischen Treiben ins Grüne.

Doch auch inmitten der Innenstadt finden Besucher zahlreiche Biergärten. In diesen kleinen Oasen genießen sie deftiges Bier, badische Köstlichkeiten oder einfach nur das gemütliche Miteinander. Weniger zünftig geht es auf dem Turmberg zu: Hier kommen Gourmetfreunde voll auf ihre Kosten. Das „Anders auf dem Turmberg“ verwöhnt seine Gäste mit ausgefallenen Kreationen, köstlichen Experimenten und einem beeindruckenden Ausblick auf die Fächerstadt.

Geschmackvolle Alternativen und ökofaire Stadttouren

Von veganen Frühstücksvariationen über vegane Törtchen, Eis & Co. bis hin zum veganen Döner – das Angebot ohne tierische Produkte lässt in Karlsruhe auch Veganer-Herzen höher schlagen. So brunchen sie einmal im Monat in der Veganerie „Süße Marie“, genießen die handgemachten Leckereien im Cafelinchen, dem ersten veganen Café Karlsruhes, oder lassen sich vegane Burger, Gulasch oder Gnocchi im Restaurant „My heart beats vegan“ schmecken. Neben den drei rein veganen Restaurants und Cafés, bieten viele Gastronomen vegane Alternativen auf ihrer Speisekarte an.

Unterwegs mit dem Künstlerinnen-Paar ANA & ANDA entdecken Besucher Karlsruhe von seiner ökofairen Seite. Als Musikerinnen, Ökomode-Label-Gründerinnen, Videokünstlerinnen und Theater-AG-Leiterinnen führen die beiden Interessierte auf ganz speziellen Pfaden durch die Stadt. So werfen die Teilnehmer gemeinsam mit den Expertinnen einen Blick hinter die Kulissen und erfahren, wo in Karlsruhe ökofair gedacht und gehandelt wird. Dabei gestalten ANA & ANDA den Rundgang jedes Mal ein bisschen anders und gehen dabei auf individuelle Wünsche und Interessen ein.

Weitere Informationen gibt es bei der Karlsruhe Tourismus GmbH telefonisch unter +49 (0) 721 3720-5383 oder unter www.karlsruhe-tourismus.de.

 


Veröffentlicht am: 06.04.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit