Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das Fichtelgebirge mit allen Sinnen erleben

Brau-Workshop, Craft-Bier, Bierkutschenführung & Co.

Zum Tag des Bieres am 23. April entdecken Reisende im Fichtelgebirge das Lieblingsgetränk der Deutschen mit allen Sinnen.

In der Region mit der höchsten Brauereidichte der Welt begeben sich Bierfreunde mit zahlreichen interaktiven Angeboten auf die Spuren des Traditionshandwerks – sei es beim Erlernen der Braukunst, in der Biererlebniswelt mit Craft-Bier-Tasting oder unterwegs auf der Bayreuther BierTour mit fünf bierseligen Highlights. ten - ©Florian Manhardt

Die Kunst des Bierbrauens

Die hohe Braukunst erlernen Interessierte etwa in der Brauerei Michael in Weißenstadt. Braumeister Hermann Michael nimmt Besucher mit auf eine spannende Reise in die Welt des Bieres, die nicht nur mit einer zünftigen Verkostung endet, sondern den Teilnehmern noch ein Brauer-Zertifikat garantiert. Wer das Zertifikat mit einer eigenen Bierflasche krönen will, kann sich vom Braumeister ein persönliches Etikett entwerfen lassen.

Weiter geht es zur Familienbrauerei Meinel in Hof. Hier haben die Frauen das Sagen: Bereits in der 12. Generation schwingt Gisela Meinel-Hansen zusammen mit ihrem Ehemann Hans-Joachim Hansen das Bierzepter und produziert Köstlichkeiten wie das Absolvinator. Das feine Bockbier aus dunklem Malz muss vier Monate reifen, um sein volles Aroma zu entfalten und macht nicht nur im Glas eine gute Figur. So bereiten Gourmets auch ihren Schweinebraten damit zu oder kreieren ein feines Bockbiertiramisu.

Erlebnisse rund ums Bier in Bayreuth

Mit fünf bierseligen Highlights auf einen Streich begeben sich Besucher auf der Bayreuther BierTour auf die Spuren des fränkischen Gerstensafts. Neben einem Besuch der Bier-Erlebnis-Welt, der Katakomben und des Biergarten Herzogskellers lockt die Tour mit einem historischen Stadtrundgang sowie zahlreichen kulinarischen Gaumenfreuden.

Auf den 4.500 Quadratmetern der Bier-Erlebnis-Welt entdecken Bierfreunde die Braukunst. In der zugehörigen Maisel & Friends Brauwerkstatt kosten Interessierte exotische Craft-Bier-Kreationen, während sie im Brauereimuseum und bei einer Führung durch die Katakomben Bayreuths in die Geschichte des beliebten Getränkes eintauchen. Spannenden „Gschichtla“ lauschen Bierfans auch bei einer Bierkutscherführung durch die historische Innenstadt.

Weitere Informationen gibt es bei der Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V. unter +49 (0) 9272-96903-0 oder auf www.tz-fichtelgebirge.de.

Foto: Florian Trykowski

 


Veröffentlicht am: 17.04.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit