Startseite  

22.05.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die Familie wächst

Kalifornische Weinmarke Carnivor führt Zinfandel in Deutschland ein

Es ist kein Zufall, dass sich der Name der Weinmarke Carnivor von der lateinischen Bezeichnung für Fleischfresser ableitet. Schließlich ist ein kräftiger Rotwein der ideale Begleiter für edle Steaks oder zartes Schweinefilet.

Auch die neueste Carnivor-Kreation, der sattrote Zinfandel, passt mit seinen Noten von dunklen Früchten wie Brombeere und Pflaume und seinem üppigen, samtigen Charakter gut zu Fleisch. Er ist ab Mai in Deutschland erhältlich.

Bad Homburg, April 2018. Um es mit Gerichten wie würzig gegrillten Ribs im Sommer oder aromatischem Wild im Winter aufzunehmen, braucht es einen Wein mit Charakter. Den hat das Team des kalifornischen Weinproduzenten Carnivor mit dem neuen Zinfandel in die Flasche gebracht. Die Rebsorte, die besonders gut im Klima der US-Westküste gedeiht, bildet die Grundlage für einen halbtrockenen Wein in kräftigem Dunkelrot. Er hat charakteristische Noten von reifer Brombeere, Pflaume, Boysenbeere und Gewürzen, hinzu kommen Aromen von Mokka und dunkler Schokolade. Neben dem vielschichtigen Geschmacksbild liegt es auch am langen, sanften Abgang, dass Carnivor Zinfandel im Wine Enthusiast mit 85 Punkten ausgezeichnet wurde.

Die Trauben für den sortenreinen Wein wachsen im kalifornischen Lodi, das vor allem für seine alten Zinfandelreben bekannt ist. Sie erreichen hohe Mostgewichte, was dem Wein Kraft und Intensität verleiht. Dank des mediterranen Klimas mit seinen warmen Tagen und kühlen Nächten entwickelt Carnivor Zinfandel eine angenehme natürliche Säure, die Reifung in französischen und amerikanischen Eichenfässern gibt ihm ein komplexes Geschmacksbild.

Carnivor Zinfandel
Charakter: Aromen von reifer Brombeere, Pflaume, Boysenbeere und Gewürzen
wie Zimt, Nelken, Muskat und schwarzem Pfeffer; Noten von Mokka und dunkler Schokolade
Farbe: kräftiges Dunkelrot
Geschmack: halbtrocken
Herkunftsland: USA
Anbaugebiet: Kalifornien
Trinktemperatur: 16 - 18° C
Alkoholgehalt | Säure | Restzucker: 14,5 % vol | 5,4 g/l | 8 g/l
Auszeichnungen: 85 Punkte Wine Enthusiast, Jahrgang 2015
Die UVP lautet 9,99 Euro

 


Veröffentlicht am: 18.04.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit