Startseite  

17.07.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Neuinterpretation des Trollingers

... durch die Remstalkellerei


Im internationalen Vergleich ist der Trollinger ein Roséwein. Und genau so präsentiert sich der neue fruchtige Trollinger der Remstalkellerei: In der Weißglasflasche mit ausgestanztem Etikett, einem leuchtenden Hellrot, mit einem beerenfruchtigen Aroma und einer schmeichelnden Fruchtsüße - am Besten gekühlt genießen!

Die bedeutendste Rebsorte des Remstals verdient es, neu beleuchtet zu werden. Sie steht oft in den steilen, schwer zu bewirtschaftenden Weinbergen.

Dieser Trollinger ist der neueste Ableger der überarbeiteten Rebsortenlinie, die die bekannten Qualitäten der Remstalkellerei in neuer Optik neuen Käuferschichten schmackhaft machen möchte.

Die Rebsortenlinie ist eine der drei neuen Weinlinien, die die Remstalkellerei präsentieren: Die Rebsorte, die Lage und die Wcengerter sind die Grundbegriffe des neuen Sortiments. Sowohl für junge, als auch für traditionelle Weintrinker ist etwas in der Flasche zu finden.

 


Veröffentlicht am: 23.04.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit