Startseite  

22.05.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Koffeinkick

Hofgut Hafnerleiten legt „Zeit für Kaffee“-Paket auf

Das erste Getränk des Tages nach dem Aufstehen, der krönende Abschluss eines guten Essens oder der Klassiker für das erste Date – Kaffee ist für viele ein wichtiger Bestandteil und besonderer Genussmoment des alltäglichen Lebens.

Deshalb offeriert das Hofgut Hafnerleiten nahe Bad Birnbach in Niederbayern nun ein Arrangement, das ganz im Zeichen des beliebten Getränks steht.

Unter dem Leitsatz „Zeit für Kaffee“ erhalten Gäste die Gelegenheit, an drei ausgewählten Wochenendterminen im Juni, September und November 2018 die Kunst der Kaffeezubereitung zu erlernen. Gastgeber und Küchenchef Erwin Rückerl bietet ganz individuelle Barista- und Latte Art-Kurse schon ab zwei Personen an. Im Anschluss daran wartet der Genuss von selbstgemachtem Kaffee und frisch gebackenem Kuchen im eigenen Themenhaus oder Privatzimmer. Inkludiert ist auch der Besuch einer lokalen Kaffeerösterei. Los geht das Barista-Wochenende jeweils freitags um 17 Uhr und endet sonntags zur gleichen Zeit.

Die Preise inklusive Vollpension beginnen bei 620 Euro pro Person im Einzelzimmer oder in der Suite und bei 680 Euro pro Person im exklusiven Themenhaus. Nach Wunsch kann auch ein Early-Bird Saunaaufguss mit Cappuccino sowie anschließender Kaffeepeeling-Massage für 125 Euro hinzu gebucht werden.

Verfügbare Termine sind von 1. bis 3. Juni, 21. bis 23. September und 23. bis 25. November 2018.

Reservierungen werden telefonisch unter der Nummer +49 (0)8563-91511 oder per Mail an post@hofgut.info entgegengenommen.



Hofgut Hafnerleiten


Zum Refugium gehören drei jeweils 80 Quadratmeter große Rottaler Langhäuser mit eigener Küche und mehreren Terrassen, zwei Teichsuiten und sieben individuelle Themenhäuser, darunter das gemütliche Bootshaus, das Baumhaus in luftiger Höhe, das Wasserhaus inmitten des Badeteichs und das zertifiziert-strahlenarme Hanghaus mit direktem Zugang zur Erdsauna.

Kulinarikfans können bei Gastgeber und Küchenchef Erwin Rückerl neben Kochkursen auch Grill- und Kaffeeseminare belegen. Für Entspannung sorgen fünf Wellnesswürfel, in denen Bereiche für Massage, Kosmetik, Farbtherapie, eine finnische Sauna und ein Ruheraum untergebracht sind. Kreative Ideen zum Zeitvertreib runden das Angebot ab.

Foto: Günter Standl

 


Veröffentlicht am: 02.05.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit