Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Saugroboter für Jedermann

Smarte Technik von ECOVACS ROBOTICS


Das Thema „Smart Home“ rückt immer weiter in den Fokus der Deutschen. Betrug der Umsatz intelligenter Haushaltsgeräte im Jahr 2017 noch 498,8 Millionen Euro, soll sich dieser bis 2022 mehr als verdreifachen. Während Technik-Enthusiasten kaum die neuesten Innovationen erwarten können, tun sich Andere mit dem Einstieg noch schwer.

ECOVACS ROBOTICS, die am schnellsten wachsende Marke für Haushaltsrobotik, bietet für jeden Typ, vom Neuling bis zum Technik-Fan, den passenden Saugroboter für mehr Innovation und Intelligenz in den eigenen vier Wänden.
 
Einfache Ein-Knopf-Bedienung für den Neuling

Wer sich vor der neuesten Technik bisher gedrückt hat, der sollte in kleinen Schritten beginnen: Einsteigermodelle der Saugroboter von ECOVACS ROBOTICS lassen sich offline und ohne Programmierung bedienen. Sie starten mit nur einem Knopfdruck und säubern dann selbstständig die Wohnung – und das auch, während man selbst den Einkauf erledigt oder mit dem Hund rausgeht. Bei geringem Akkustand, fährt der Roboter eigenmächtig zur Ladestation zurück. Nur einmal die Woche heißt es dann noch selber Hand anlegen und den Staubbehälter entleeren. Modelle dieser Art, wie der DEEBOT SLIM 2, sind bei ECOVACS ROBOTICS schon ab 229 Euro (UVP) zu haben.

Appsteuerung und Zeitprogrammierung für den Modernen

Zeitgemäße Funktionalität ist das Stichwort für den modernen Typ. Einfach in der Handhabung, sind für ihn die smarten Saugroboter mit Appsteuerung und Zeitprogrammierung bestens geeignet. Per App lassen sie sich an- und ausschalten und direkt zu Staub und Krümeln steuern. So wird das Smartphone ganz einfach zur Fernbedienung. Dank spezieller Reinigungseinstellungen kann sich der Roboter auch separat den Zimmerrändern (Edge-Modus) oder der intensiven Reinigung an einem bestimmten Punkt im Raum (Spot-Modus) widmen. Zusätzlich können Putzzeiten eingestellt werden, zu denen die Haushaltsroboter ganz automatisch mit der Reinigung beginnen. ECOVACS ROBOTICS bietet hier beispielsweise den DEEBOT M81Pro für 329 Euro (UVP) an.

Die Reise geht weiter: Saugen und Wischen in einem Gerät
Wem das nicht genug ist, der setzt auf Modelle der neuesten Generation: Der DEEBOT OZMO 930 für 599 Euro (UVP) beispielsweise kombiniert obendrein das Saugen und Wischen in einem Durchgang. Ausgestattet mit einem elektronisch gesteuerten Wassertank reinigt das Gerät eine ganze Etage. Dank integrierter Teppicherkennung erhöht es zudem die Saugleistung, sobald Bodentextilien erklommen werden und umfährt diese im Wischmodus.

Die Kompatibilität von Sprachsteuerung sowie das Speichern von Karten mehrerer Stockwerke befinden sich in der finalen Planung und stehen kurz vor der Markteinführung.

 


Veröffentlicht am: 08.05.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit