Startseite  

21.08.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Bubbles on the Rooftop

... im Hôtel du Cap-Eden-Roc

Wenn es an der Französischen Riviera Sommer wird, lädt die extravagante Eden-Roc Champagne Lounge wieder zu einem außergewöhnlichen Rendezvous auf ihrer modernen Panoramaterrasse.

„Bubbles on the Rooftop“ verspricht einen Champagnergenuss der Extraklasse. Denn bei dem exklusiv vom berühmten Hôtel du Cap-Eden-Roc ausgetragenen Event geht es um die Besten der Besten.

Die legendäre Eden-Roc Champagne Lounge hat sich innerhalb der letzten Jahre zu einem ganz besonderen Treffpunkt in Cap d’Antibes hervorgetan. Wie von einem Schiffdeck aus kann man hier seine Blicke über das tiefblaue Mittelmeer schweifen lassen und der Sonne dabei zusehen, wie sie am Horizont verschwindet.

Ab Juli werden vor dieser atemberaubenden Kulisse wieder die besten Cuvées der Welt verköstigt. Lehnen Sie sich zurück, während Sie der Musik lauschen und mit einem Glas gefüllt mit fein-perligem Champagner in der Hand diesen unvergesslichen Moment genießen.

Hôtel du Cap-Eden-Roc, Cap d'Antibes, Frankreich

Das Hôtel du Cap-Eden-Roc ist zweifelsohne eines der prächtigsten Anwesen in Europa. An der äußersten Spitze des Cap d’Antibes in einem 22 Morgen umfassenden Park gelegen, stellt das herrliche Gebäude aus der Zeit von Napoléon III einen legendären Hafen der Ruhe dar. Die Lage ist ideal: Unmittelbar an der Côte d'Azur, nur 20 Minuten vom Internationalen Flughafen Nizza („Nice Côte d’Azur”) und 15 Minuten von Cannes entfernt, ist das Hôtel du Cap-Eden-Roc dank seines privaten Landestegs leicht über das Meer – auch von Nizza und Cannes aus – zu erreichen.

Das Anwesen bietet 118 Zimmer einschließlich der prachtvollen Eden-Roc-Suite, 52 Juniorsuiten, sechs Suiten mit einem Schlafzimmer, 56 prächtige Doppelzimmer und zwei Villen. Diese sind “Les Cèdres” (mit fünf Schlafzimmern) sowie die “Villa Eléana” (mit drei Schlafräumen). Jede von ihnen verfügt über einen individuellen Pool, Lounge und Esszimmer sowie einen prächtigen Garten. Jedes Zimmer ist in den Stilen Louis XV und Louis XVI elegant möbliert und mit edlen Stoffen ausgestattet, die farblich eine perfekte Harmonie mit dem für die Mittelmeerregion charakteristischen Licht eingehen.

Die Gastronomie verfügt über einen internationalen Ruf und bietet mediterrane Köstlichkeiten und traditionelle französische Cuisine bei herrlicher Aussicht auf die felsige Küstenlinie des Mittelmeers. 1914 wurde aus den Küstenfelsen vor der Hotelanlage Platz für ein Schwimmbad herausgemeißelt. Das Ergebnis: ein herrlicher beheizter Meerwasser-Pool mit Überlaufbecken. Malerische Terrassen laden zum Sonnenbaden ein. Wer ganz für sich sonnen und entspannen möchte, bucht eines der privaten Strandhäuser.

Im Herzen des Parks liegt in der Nähe des Rosengartens das Spa. Es wird von Beauty- und Fitness-Experten geführt und bietet den Gästen vier Behandlungsräume. Die exklusive Marke 'Sisley' steht für Anwendungen der Extraklasse.

 


Veröffentlicht am: 11.05.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

Männermode - mal schauen?

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit