Startseite  

21.08.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Buch der Woche: "Female Diplomacy"

Frauen in der Außenpolitik

Wenn es um Krieg und Frieden geht, sitzen nur vereinzelt Frauen an den Verhandlungstischen. Ob in den Vereinten Nationen, in der Europäischen Union, auf der Münchener Sicherheitskonferenz oder in den Medien - Außen- und Sicherheitspolitik ist international noch immer weitgehend eine Männerdomäne.

Frauen bleiben meist im Hintergrund. Liegt das an den Frauen selbst, an ihrer Ausbildung oder an den Strukturen? Fehlt ihnen oder den amtierenden männlichen Vertretern der Außenpolitik der Wille, an dieser Situation etwas zu ändern?

Das erste Buch zum Thema Außenpolitik und Frauen

Außenpolitisch engagierte Frauen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Medien zeigen auf, warum sie sich einbringen und machen Mut. Damit Außenpolitik auch weiblich wird. Das erste Buch zum Thema Außenpolitik und Frauen. Prominente Beiträgerinnen sind u. a. Ursula von der Leyen, Maria Böhmer, Serap Güler, Marieluise Beck und Michelle Müntefering.


Elisabeth Motschmann, MdB

Elisabeth Motschmann wurde 1952 in Lübeck geboren. Sie studierte Theologie, Romanistik und Pädagogik in Kiel und Hamburg und erhielt 1986 ein Stipendium des "German Marshall Fund" in den USA. Ihrer politischen Berufstätigkeit gingen insbesondere journalistische Tätigkeiten voraus. Von 1991 bis 1999 und 2007 bis 2013 war Elisabeth Motschmann Mitglied der Bremischen Bürgerschaft. Zwischen 1999 und 2007 war sie als Staatsrätin für Kultur und Sport Mitglied der Bremer Landesregierung.

Elisabeth Motschmann ist seit 2013 Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Auswärtigen Ausschuss und im Unterausschuss Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik des Deutschen Bundestages. Außerdem ist sie stellvertretendes Mitglied im Unterausschuss Vereinte Nationen, Internationale Organisationen und Globalisierung. Seit Jahrzenten engagiert sie sich für die Gleichberechtigung der Frau und tritt unermüdlich für mehr Frauen in Führungspositionen ein.

Female Diplomacy
Herausgeberin: Elisabeth Motschmann MdB
Verlag: Herder
Preis: 18,00 Euro
ISBN: 978-3-451-38092-1

Sie möchten ein Buch gewinnen?
Eine Mail an hharff@instock.de (Stichwort: Female Diplomacy) genügt, um an der Verlosung (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen) teilzunehmen.

 


Veröffentlicht am: 21.05.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

Männermode - mal schauen?

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit