Startseite  

14.08.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wochenbilanz TecDax

Höhenflug fortgesetzt...

(Instock) Lediglich am vergangenen Mittwoch neigte der TecDax zur Schwäche. Das tags zuvor erreichte aktuelle Allzeithoch befindet sich bei 2.839,51 Punkten. Am Freitag schloß der Index mit 2.824 Punkten – ein Wochengewinn von 18 Zählern.

Forschungsdienstleister Evotec (15,14 Euro / 200-Tage-Linie bei 15,39 Euro) und der US-Pharmakonzern Celgene wollen gemeinsam Wirkstoffe zur Bekämpfung von Krebs entwickeln. Als Vorabzahlung fließen 65 Millionen US-Dollar an Evotec. Zudem werden den Hamburgern Meilensteinzahlungen sowie Umsatzbeteiligungen in Aussicht gestellt. Oddo BHF erhöhte das Evotec-Kursziel von 20 auf 22 Euro und bestätigte die Kaufempfehlung.

Unter Ausschluß des Bezugsrechtes hat Medigene (14,29 Euro) das Grundkapital zwecks Finanzierung der Immuntherapie-Forschung erhöht. 2,23 Millionen Aktien wurden zu je 14,50 Euro bei institutionellen Investoren plaziert. Zudem reduzierte Großaktionär QVT durch den Verkauf von 1,1 Millionen Aktien (ebenfalls zu 14,50 Euro) seine Beteiligung von 9,5 auf rund 4,1 Prozent. Medigene fließen aus der Kapitalerhöhung brutto 32,3 Millionen Euro zu.

In bisher unerreichte Höhen (146,30 Euro) wagte sich Sartorius (140,00 Euro) vor.

Wirecard (129,15 Euro) markierte bei 133,00 Euro ein neues Allzeithoch.

Im Umfeld der Hauptversammlung konkretisierte Pfeiffer Vacuum (150,40 Euro) die Prognose für das Gesamtjahr (bisher: Umsatz und Gewinn sollen „deutlich“ wachsen). 2018 will der Vakuumpumpenhersteller 640 bis 660 Millionen Euro umsetzen (2017: 587 Millionen Euro) und eine EBIT-Marge von 14 bis 16 Prozent erreichen (2017: 12,2 Prozent).

Am kommenden Mittwoch bilanziert Isra Vison das vergangene Quartal. Zudem haben Nemetschek und die Software AG zu Hauptversammlungen geladen.

 


Veröffentlicht am: 26.05.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

Männermode - mal schauen?

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit