Startseite  

25.05.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

nucao – der Riegel

.... der die Welt einen Biss besser macht

Die Situation kennt fast jeder: Gegen 15 Uhr kommen Heißhunger und die Lust auf etwas Süßes. Mittags gab es einen Salat oder einen schnellen Snack zwischen Meetings & Co. Die Folge: Der Blutzuckerspiegel fällt und der Körper verlangt Nachschub. Und das am besten sofort.

Der bisher schnellste, aber auch zugleich schlechteste Weg, ist der Griff nach stark zuckerhaltigen Nahrungsmittel wie Süßigkeiten und Kuchen. Diese vermeintlich schnell verfügbare Energie bringt den Körper und seinen Insulin-Haushalt in einen Teufelskreis und lässt den Blutzuckerspiegel Achterbahn fahren. Damit ist ab sofort Schluss. Mit nucao, dem neuen Riegel, der nicht nur den Hunger beruhigt, sondern auch das Gewissen.

Heißhunger adé, Genießen olé

Vorbei sind die Zeiten, in denen man vor lauter Heißhunger am Nachmittag als Zwischenmahlzeit zum ungesunden Schokoriegel greift und vor lauter Zuckerschock der Insulinspiegel rapide nach oben steigt und kurze Zeit später genauso schnell wieder nach unten fällt. Vorbei mit der Trägheit und Müdigkeit kurz nach dem Zuckerschub. Ab sofort gibt es langfristige Energie und ein gutes, leichtes Gefühl nach dem Verzehr. Denn: Die Kombination aus kräftigem Rohkakao und luftig, nussigen Hanfsamen machen nucao zu einem ganz neuen Snack, der dem Körper – auch lange nach dem Verzehr – eine extra Portion Energie schenkt.

nucao ist deshalb nur leicht mit Kokosblütennektar gesüßt. Der schmeckt angenehm fruchtig und lässt den Insulinspiegel durch einen niedrigen glykämischen Index fast unberührt. Durch seine Zutatenkombination ist nucao sehr nährstoffreich: reich an Magnesium, Eisen, Zink, Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien und Ballaststoffen. Die Bio-Zutaten Rohkakao, Hanfsamen, Kokosblütennektar, Mandeln, Lucuma und Acerolakirsche sind in jedem der vier Sorten enthalten. Die Hauptzutat Kakao ist eine extrem gesunde Frucht – wenn man sie nicht über Tage bei hohen Temperaturen röstet, wie bei Schokolade üblich. Damit alle sekundären Pflanzenstoffe und Enzyme erhalten bleiben, wird der Kakao bei nucao stets unter 42° C verarbeitet – und ist somit reich an Antioxidantien, die vor Zellalterung schützen.

Ein Snack, vier Sorten und das gute Gewissen

Egal ob Haselnuss, Kokos Zimt, Berberitzen-Beere oder Espresso – in jedem der vier Sorten sind die sechs Grundzutaten Kakao, Hanfsamen, Blütennektar, Mandeln, Lucuma und Acerola enthalten. Jeder der vier Riegel ist zu 100 Prozent Bio, natürlich, vegan, low carb und gehüllt in einer plastikfreien Verpackung. Das Verpackungsdesign ist clean, puristisch und sehr hochwertig. Hochwertig und in bester Bio-Qualität sind auch die Zutaten und Inhaltsstoffe von nucao – der perfekte Begleiter und ideale Snack im angesagten Großstadtdschungel.

Haselnuss
Mit feinsten Haselnüssen aus Piedmont ist die Sorte „Haselnuss“ der Publikumsliebling. Hanfsamen und Co. kommen trotz der großen Menge an Nüssen nicht zu kurz – Functional Food trifft verführerischen Genuss.

Kokos Zimt
Coconut-Liebhaber finden mit „Kokos Zimt“ ihren Favoriten. Erfrischende Kokosraspeln und Zimt machen diese Sorte zu einem milden, zartschmelzenden Genuss. Bei beiden Zutaten gilt: weniger ist mehr.

Espresso
Die Sorte „Espresso“ ist der Wachmacher unter den Vieren. Die gemahlenen Espressobohnen aus der Dresdner Rösterei “Phoenix” verleihen der Sorte ein authentisches Kaffeearoma mit unwiderstehlichem Crunch.

Berberitzen-Beere
Die weitgehend unbekannte Berberitze, auch Sauerdorn genannt, ist eine wahre Vitamin-C Bombe. Sie verleiht nucao und der Sorte „Berberitzen-Beere“ eine spannende fruchtig-saure Note und ist die neue Alternative zu Goji, Cranberry und Co..



Go green and eat clean


"Wir glauben daran, dass gesunde Ernährung als Grundstein für Veränderung dienen kann. Wir möchten der Natur etwas zurückgeben und jeden Einzelnen dazu inspirieren, es uns gleich zu tun,"
so Mathias Tholey, einer der drei Gründer. In Zusammenarbeit mit Eden Projects, einer Non-Profit-Organisation, hat nucao das Projekt „Smarter snacken. Wälder retten“ ins Leben gerufen. Nucao ist damit der erste Snack, der pro verkauftem Riegel einen Baum pflanzt. Das Projekt ist fester Bestandteil der Marke.

Seit dem Start der gemeinsamen Aktion Anfang März wurden bereits 55.000 Bäume in den Regionen Nepal, Madagaskar und Haiti gepflanzt. Die Aufforstung der Wälder sorgt für nachhaltigen Lebensraum von Mensch und Tier, weniger Bodenerosion, Schutz der Küste vor Naturkatastrophen, einen regulierten Wasserhaushalt, erhöhte CO2 Absorption. "Dabei fördert unser Partner Eden Projects die lokalen Communities durch Jobs, die faires und langfristiges Gehalt bieten", so Co-Gründer Christian Fenner.

Auch bei der Wahl der Zulieferer achtet nucao auf faire Arbeitsbedingungen der Bauern und ökologische Landwirtschaft. Die Hauptzutat Rohkakao bezieht das Unternehmen aus Puerto Maldonado, einem Ort sehr nah am geschützten Regenwald in Peru. Unter Paranuss- und Gummibäumen wächst dort der nucao-Kakao in seiner natürlichen Umgebung – ohne Großplantagen und resultierende Regenwaldabholzung. „Die Bauern werden fair bezahlt und können somit die Gegend aus eigener Kraft – die vorher fast einer Wüste glich – wieder aufbauen,“ erzählt Co-Gründer Thomas Stoffels. nucao hat sich zum Ziel gesetzt, den ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten und dem Planeten proaktiv etwas zurückzugeben.

 


Veröffentlicht am: 07.06.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


Werbung

die beste deutsche ohne Einzalung Casinos List

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit