Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der Geschmack des Südens

... zwischen Lagorai und Vezzena

Feinschmecker und Genießer schätzen am Valsugana das typisch italienische Flair und die prickelnde Lebensfreude. Letztere zeigt sich in dem Tal 70 Kilometer südlich von Bozen auf viele Arten: In der cucina italiana, im berühmten Mineralwasser und im perlenden Spumante.

Am besten folgen Genussreisende der Via Claudia Augusta Altinate. Dieser Seitenzweig der uralten Kultur- und Handelsstraße des Römischen Reiches biegt bei Trento ostwärts ab und folgt dem Fluss Brenta bis nach Altino bei Venedig. Zwischen Lagoraigebirge und der Hochebene von Vezzena liegt eines der vielfältigsten oberitalienischen Täler: das Valsugana mit seinen beiden Badeseen Caldonazzo und Levico, saftigen Obstgärten, sattgrünen Weinterrassen und idyllischen Bergdörfern.

Weinkenner schätzen den lokalen Rot- und Weißwein. Eine Besonderheit ist der flaschenvergorene „Spumante“, ein Schaumwein, der in 18 Meter Tiefe im Levicosee heranreift, bis er mit der „Methode Champagnoise“ zur Perlage gebracht wird. Etwas für Kenner ist auch der „Parampampoli“, ein warmes Getränk aus Kaffee, Schnaps, Wein und karamellisiertem Zucker. Berühmt ist das Valsugana außerdem für das Mineralwasser Levico, das auf 1.660 Metern in den Trentiner Alpen entspringt und zu den bekömmlichsten Mineralwässern Europas zählt.

Für Gourmets bietet die Küche neben gängigen italienischen Gerichten auch regionaltypische Aushängeschilder: allen voran den aus der antiken Maisart „Spin“ vermahlen Gries, der zur köstlichen Polenta der Valsugana verarbeitet wird. Weitere Spezialitäten sind der Radicchio von Bieno und der typisch würzige Bergkäse, der auf den Almen nach uralter Tradition erzeugt wird und je nach Herkunft ganz unterschiedliche Aromen entfaltet. Honig, Kastanien, Heilkräuter und Beeren aus dem Valsugana sind ebenso in aller Munde.

Genießen kann man einige dieser Spezialitäten bei den Verkostungen, die im Rahmen des Programmes „Das Valsugana Erleben“ organisiert werden.

Tourismusverband Valsugana Lagorai
Levico Terme (TN), Viale V. Emanuele, 3
I-38056
Tel.: +39 0461 727705
info@visitvalsugana.it
www.visitvalsugana.it

Foto: storytravelers tvb valsugana lagorai

 


Veröffentlicht am: 14.06.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit