Startseite  

20.07.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Mitten im (Sport-)Leben

In Pittsburgh ganzjährig hochkarätige Sportveranstaltungen live erleben


Wenn am 25. Juli 2018 auf dem Heinz Field in Pittsburgh/Pennsylvania die Fußballmannschaft von Borussia Dortmund im Rahmen des International Champions Cup auf die Kicker von S.l. Benefica Portugal trifft, wird es laut im Stadium.

Treue Fans beider Vereine haben sich schon Karten gesichert, einheimische Fußballfans fiebern dem Spiel entgegen und die einmalige Kulisse des Kult-Stadiums wird umso mehr zur Stimmung beitragen.

Pittsburgh hat aber ganzjährig spannende Sportevents im Angebot. Egal ob American Football, Baseball, Soccer oder Eishockey: Die Stadt der Brücken wurde in verschiedenen Umfragen unter die Top US-Städte für Sportveranstaltungen gewählt – sicher auch weil alle Spielstätten in der Innenstadt liegen und einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. Ein besonderes Highlight für Pittsburgh Besucher ist neben einem Live-Spiel auch der Blick „hinter die Kulissen“ des Heinz-Field.

Die Pittsburgh Steelers und das Heinz Field – Football auf höchstem Niveau

Am Nordrand der Innenstadt, am Platz des alten Three Rivers Stadium, wurde 2001 das „Heinz Field“ als Heimatstadium der Pittsburgh Steelers (NFL) und der Pittsburgh Panthers (College Football) eröffnet. Bisher waren die 68.400 Plätze bei jedem Heimspiel ausverkauft. Die Football-Saison läuft von August bis Dezember und wer den Steelers zusieht, bekommt wahrlich etwas geboten. Schon achtmal nahm das Team am Superbowl teil und durfte sechsmal den Sieg davontragen. Ein unvergessliches Erlebnis ist ein solches Sportereignis sicher auch für Football-Laien: die Atmosphäre rund um das Spiel mit Nationalhymne, Cheerleader-Auftritten und nicht zu vergessen, den typischen kulinarischen Verlockungen von Popcorn bis Hot-Dogs, reißt jeden mit. Die Spieltermine sind unter www.steelers.com/schedule gelistet. Tickets sind unter www.steelers.com/tickets erhältlich.

Eine Stadiontour des Heinz Field ist vom 1. April bis 31. Oktober zweimal täglich für 8 USD pro Person möglich, sollte aber mindestens 24 Stunden vorher angemeldet werden. Dabei geht es nicht nur auf das Spielfeld, auch die Luxus-Suiten, der Pressebereich und viele weitere spannende Plätze des Steelers Universum sind Teil des Blicks hinter die Kulissen. Generell lohnt sich ein Blick auf die Webseite vor dem Urlaub, denn an einigen Daten können die Touren aufgrund von Events nicht stattfinden (2018 beispielsweise vom 23. bis 27. Juli oder an einigen Tagen zwischen 3. und 15. August).

Die Pittsburgh Pirates im PNC Park – Baseball, den amerikanischen Kultsport live erleben 

Baseball ist vielen Europäern ein echtes Rätsel, Amerikanern aber oft heilige Sonntagnachmittagsunterhaltung und das schon seit über 100 Jahren. Pittsburgh-Besucher sollten, wenn Sie während der Saison Anfang April bis Ende September in der Stadt sind, die Chance nicht verpassen ein Baseball-Spiel der Pittsburgh-Pirates im PNC Park live zu erleben. Direkt in der Innenstadt liegt das Stadium malerisch am Allegheny Fluss und nur wenige Schritte vom Andy-Warhol-Museum entfernt. Das skurrile Team-Maskottchen, ein Piratenpapagei, unterhält das Publikum schon vor dem Spiel und in den Pausen. Es gibt Verlosungen und unterhaltsame Videoclips und auch hier wird die Atmosphäre mit Nationalhymne, Kiss-Cam und Cheerleadern für ein unvergessliches, authentisches Urlaubserlebnis sorgen. Wer muss da schon genau wissen, wie der Spielstand zu Stande kommt?

Ticketbestellung ist unter www.mlb.com/pirates/tickets möglich; die genauen Spieldaten sind hier einzusehen.

Adrenalin pur mit den Pittsburgh Penguins – Eishockey in der PPG Paints Arena

Wer während der Wintermonate, beispielsweise zum Christmas-Shopping, in Pittsburgh weilt, für den ist ein Eishockey-Spiel der Pittsburgh-Pinguine in der Downtown gelegenen PPG Paints Arena eine spannende Abwechslung. Das Team hat sich seit längerem an der Spitze der NHL (National Hockey League) etabliert, gewann schon zweimal den prestigeträchtigen Stanley Cup und konnte auch 2016 und 2017 Titel einheimsen. Die genauen Spieltermine für die Oktober-April 2018/19 Saison werden im Sommer 2018 bekanntgegeben, Tickets sind dann erhältlich unter www.nhl.com/penguins/tickets/individual-tickets.

Auch eine Tour der PPG Paints Arena, übrigens der ersten mit LEED Umwelt-Zertifikat ausgezeichneten Spielstätte der NHL, ist möglich.

Foto: Heinz Field interior with skyline / Dave DiCello

 


Veröffentlicht am: 19.06.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit