Startseite  

19.07.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Das starke Licht für Draußen

... die Petromax Petroleumlampe

Die Petromax HK500 ist die wohl bekannteste Petroleumlampe der Welt. Mit ihrer beeindruckenden Lichtleistung von über 400 Watt bringt sie Helligkeit in jeden Winkel und zieht die Menschen damit in ihren Bann.

Dabei verbindet sie einzigartige Starklicht-Technik mit einem eleganten, nostalgischen Design. Die Petromax HK500 ist ein schicker und zugleich funktioneller Hingucker. Denn durch ihre Helligkeit ist sie die ideale Lichtquelle, wenn wirklich Licht gebraucht wird.

Wenn es in der Dunkelheit um den Aufbau des Lagers geht oder in der Dämmerung noch die letzten Zutaten für das Grillfest vorbereitet werden, leuchtet die Petromax Petroleumlampe den Arbeitsplatz zuverlässig aus. Anschließend spendet sie, ausgestattet mit einem Reflektorschirm, indirektes Licht für den gemütlichen Teil des Abends. Sie ist eine stromunabhängige und zuverlässige Licht- aber auch Wärmequelle für Draußen.

Für viele Nostalgiker, Weltenbummler und Outdoor-Fans ist eine Petromax Petroleumlampe ein Muss, sie kommt wegen ihrer hervorragenden Eigenschaften auch bei Hilfsorganisationen und Streitkräften zum Einsatz. Dank des hochhitzefesten Borosilikatglas-Zylinders der Firma Schott, können Wind und Wetter dieser zuverlässigen Lichtquelle nichts anhaben. Vor dem Einsatz wird die Lampe mit einer eingebauten kleinen Handpumpe unter Druck gesetzt und mit ein wenig Spiritus vorgeheizt. Dann zeigt der Glühstrumpf, was in ihm steckt, und das über mehrere Stunden hinweg.

Vor mehr als 100 Jahren hat der Berliner Max Graetz die legendäre Starklichtlampe erfunden und – angelehnt an seinen eigenen Spitznamen „Petroleum Maxe“ – Petromax getauft. Die außergewöhnliche Lichtleistung der Petromax Lampe kommt durch ein einfaches, aber faszinierendes Prinzip zustande: Petroleum wird unter Druck in einen Vergaser geleitet; der dadurch verdampfende Brennstoff reagiert in einem mit Leuchtsalzen imprägnierten Glühstrumpf und spendet helles, warmes Licht. Damit dieses Prinzip einwandfrei funktioniert, wird die aus über 200 Einzelteilen bestehende Lampe nach wie vor in Manufakturarbeit in Magdeburg zusammengesetzt.

Die Petromax Starklichtlampe HK500 gibt es in einer verchromten Ausführung sowie in poliertem Messing. Neben verschiedenen Reflektoren, Aufbewahrungs- und Transporttaschen finden sich viele weitere Zubehörteile. So lässt sich die Petromax Lampe beispielweise zu einem Kocher oder zu einer Heizung umbauen. Dank dieser großen Auswahl an hochwertigem Zubehör, kann die Lampe individuell erweitert und ausgestattet werden. Für Innenräume gibt es auch eine elektrische Ausführung.

 


Veröffentlicht am: 22.06.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit