Startseite  

17.07.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

"Kate"

... eine intime Sammlung nie zuvor veröffentlichter Fotografien von Kate Moss

In den vergangenen 30 Jahren prägte Kate Moss als eines der bekanntesten Gesichter die zeitgenössische Mode und Kultur. Sie wurde in den frühen 1990er Jahren die Personifizierung der Grunge-Ästhetik, die eine ganze Generation von Designern, Fotografen, Redakteuren und Models beeinflusste und die die Modebranche nachhaltig veränderte.

In diesem Herbst veröffentlicht Phaidon den Bildband Kate (Erscheinungstermin: 5. September 2018), eine Sammlung von 50 nie zuvor veröffentlichten Porträts einer jungen Kate Moss vor ihrem Durchbruch zum internationalen Supermodel, aufgenommen von ihrem damaligen Freund, dem Fotografen Mario Sorrenti. Dennis Freedman, der Gründungs-Kreativdirektor des W-Magazins, hat den Band in enger Zusammenarbeit mit Mario Sorrenti zusammengestellt.

In seinem Einführungstext erzählt Sorrenti, wie er und Kate Moss sich während eines Modeljobs in London 1991 kennenlernten. Darin schreibt er unter anderem: "Ich erinnere mich, wie ich neben ihr saß und dachte, dass mein Herz aufhören würde zu schlagen; ihre Schönheit hat mich schlicht überwältigt." Die beiden verliebten sich, waren für zwei Jahre ein Paar und arbeiteten während dieser Zeit eng zusammen. Kate Moss wurde zu Mario Sorrentis Muse, damit folgten die beiden einer langen Reihe von Künstler-Muse-Beziehungen wie Alfred Stieglitz und Georgia O'Keeffe, Robert Mapplethorpe und Patti Smith oder Irving Penn und Lisa Fonssagrives. Er fotografierte sie in sehr persönlichen und intimen Momenten auf Reisen, am Strand oder zu Hause in London.

Diese Fotosammlung ist sehr viel mehr als ein privates Album – sie war Inspiration für Moss‘ Karrieredurchbruch. Als Calvin Klein 1993 Sorrentis Fototagebücher sah, war er so angetan, dass die Bilder als Grundlage für die berühmte Parfüm-Kampagne von „Obsession“ dienten, die einen Wendepunkt in Sorrentis und Moss' Karrieren markierte.

Kate präsentiert sich in einer eleganten, mit grauem Stoff bezogenen Klappbox mit wunderschönen Triton-Reproduktionen. Phaidon wird außerdem eine limitierte Auflage des Buches veröffentlichen, die zusätzlich ein signiertes Foto enthalten wird. 25 Jahre nachdem sie sich kennengelernt haben, feiert Kate den Beginn zweier legendärer Karrieren und die Kraft der Porträtfotografie. Der Band zeigt das faszinierende Portfolio einer zeitgenössischen Ikone und ist ein Must-Have für Kate Moss-Fans, Fashion Victims und Fotografieliebhaber.

Kate
Fotos: Mario Sorrenti
Herausgeber: Dennis Freedman
Phaidon Verlag   www.phaidon.com
Preis: 85,00 Euro
ISBN: 9780714876801
Erscheinungstermin: 5.September 2018

Limitierte Edition
Komplettes Buch mit einer Silbergelatine-Fotografie von Mario Sorrenti
nummeriert und signiert vom Künstler
Preis: 800,00 Euro

 


Veröffentlicht am: 23.06.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit