Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Alphabet des Lebens – Lernwerkstatt Natur

... bis 6. Oktober 2018 im Werkraumhaus Andelsbuch

Der Bregenzerwald ist bekannt für seine traditionsreiche Kulturlandschaft, geprägt durch Landwirtschaft, Handwerk und Tourismus.

Die menschliche Nutzung hat die einstige Naturlandschaft maßgeblich geformt und verändert. Global gesehen, gilt der Mensch heute als wesentlicher Einflussfaktor auf die Biosphäre der Erde. Wie gehen wir im sogenannten Anthropozän mit den begrenzten Ressourcen um? Welche Auswirkungen hat unser Handeln für zukünftige Generationen?

Nachhaltigkeit ist ein Begriff aus der Forstwirtschaft und der Bregenzerwald ein guter Ort, sich (wieder) mit der Natur zu verbinden. Daher hat der Werkraum Bregenzerwald ein interdisziplinäres Team aus Kreativen, WissenschaftlerInnen und HandwerkerInnen eingeladen, gemeinsam der Frage nachzugehen, wie wir in Zukunft ressourceneffizient und nachhaltig produzieren und wirtschaften können. Dem Designprozess kommt dabei eine Schlüsselrolle zu.

Die Biomimicry – das Nachahmen der Natur – bietet eine Anleitung für lebensfreundliche Gestaltung und Innovation. Strategien und Muster, welche sich über 3,8 Milliarden Jahre Evolution bewährt haben, wurden vom Forschungsteam beispielhaft am Ökosystem eines heimischen Baumes untersucht. Als Lernwerkzeug diente das Alphabet des Lebens, eine Zusammenfassung von 26 Prinzipien der Natur, welche uns auf intelligente Lösungen bei Pflanzen und Tieren hinführt.

Das übergreifende Forschungs-, Bildungs- und Ausstellungsprojekt verbindet Wissenschaft mit Handwerk und künstlerischer Produktion in einer inspirierenden Lernwerkstatt für Fachleute, Laien und Familien. Intelligente Anwendungen aus Handwerk und Design werden vorgestellt oder können selbst ausprobiert werden. Das Werkraumhaus wird sogar zum Gewächshaus für „Superpflanzen“ und bietet „Nistplätze“ im Innenraum und an der Fassade.

Mehr zu Workshops, Vorträgen und Naturerkundung finden Sie hier. http://werkraum.at/ausstellung/sonderausstellung/#Rahmenprogramm

Werkraum Bregenzerwald
Hof 800, 6866 Andelsbuch
T +43 5512 263 86
F +43 5512 263 87
info@werkraum.at
http://werkraum.at/

Öffnungszeiten
Dienstag – Samstag, 10 – 18 Uhr

Eintrittspreise
Erwachsene € 7,50
Ermäßigungen € 5,–
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre
Gruppen ab 15 Personen pro Person € 5,–
Führungen für Gruppen ab 15 Personen pro Person € 7,–

 


Veröffentlicht am: 24.06.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit