15.11.2018   

 

 

Schwarz-Weiß-Malerei bei Vespa

Die neuen hören auf „Yacht Club“ und „Notte“

Vespa bringt mit den Editionen „Yacht Club“ und „Notte“ zwei Sondermodelle in Weiß und in Schwarz auf den Markt. Sie sind jeweils für die Baureihen Primavera und GTS verfügbar.

Die maritim angehauchte Version in Yacht-Weiß verzieren eine blaue Sitzbank mit weißen Kedern sowie blaue Aluminium-Leichtmetallfelgen und weitere Akzente in der Farbe des Meeres. Die Nacht-Edition tritt in tiefem Mattschwarz auf. Spiegel, Felgen, Schalldämpferabdeckung und weitere Teilen sind in glänzendem Schwarz gehalten.

Die Vespa Primavera Yacht 50 Club kostet 3750 Euro, die 125er 1100 Euro mehr, und die GTS 125 und 300 Yacht Club werden für 5340 Euro und 6140 Euro angeboten. Die Notte ist mit Ausnahme der 50er jeweils zwischen 50 und 100 Euro teurer. (ampnet/jri)

Foto: Auto-Medienportal.Net/Piaggio

 




 
genussmaenner.de auf Follow genussmaenner on Twitter folgen

Teilen auf Facebook

 

 


 

Neu auf genussmaenner.de:

 

 

       
 
 

 
   
       

 

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

 

 

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen