Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Handkäs' Fans aufgepasst!

Jetzt bewerben für Mirko Reehs Handkäs' Festival am 23. Oktober

Frankfurt/Main hat ein neues Festival. Das Handkäs' Festival ist Herzensangelegenheit von Hessenkoch und Handkäs' Botschafter Mirko Reeh, der auf rege Teilnahme setzt. Alle können mitmachen: Restaurant-Chefs und Bäcker, Foodblogger, Hausfrauen und Handkäs'-Verrückte aus aller Welt.

Ab sofort können Rezepte mit Handkäs' bei Mirko eingereicht werden. Erlaubt ist, was gefällt ... und schmeckt. Alle Rezepte müssen bis spätestens 20. September vorliegen. Nach sorgfältiger Prüfung werden die hitverdächtigen Siegerrezepte ausgewählt.

Wer mit zu den besten Rezeptgebern gehört, wird zu einer von zwei End-Ausscheidungen in Mirkos Kochschule nach Frankfurt-Bornheim eingeladen. Dort präsentieren jeweils drei Favoriten ihre kulinarischen Kreationen live vor rund 40 Gästen.  Das große Finale mit Siegerehrung findet am 23. Oktober statt. Die beiden voran gehenden Entscheidungen sind für den 1. und für den 16. Oktober angesetzt. Karten für alle drei Veranstaltungen - natürlich mit kulinarischem Rahmenprogramm -  gibt's unter www.mirko-reeh.com, dort unter "Kochkurse". Die Moderation liegt in den Händen von Travestie-Star Olga Orange. Damit ist sichergestellt, dass nicht nur die Kaumuskeln sondern auch die Lachmuskeln zum Einsatz kommen werden.

Im Rahmen des Handkäs' Festivals werden die kreativsten Rezepte rund um den Handkäs' zusammen getragen und nach Festival-Ende in einem kleinen, rund 60 seitigen  Handkäs' Brevier veröffentlicht. Das Booklet in Postkarten-Größe zeigt den Festival-Sieger auf dem Cover und ist anschließend käuflich zu erwerben - überall, wo es Bücher gibt. Der Sieger darf sich über 100 Frei-Exemplare freuen und steigt in den Frankfurter Handkäs' Olymp auf.

Mirko Reeh, der schon seit längerer Zeit von der Ausrichtung eines Handkäs' Festivals träumte, schwebt jetzt im siebten Handkäs'-Himmel. Er sagt: "Es gibt so viele wunderbare Produkte bei uns in Hessen. Aber in den Handkäs' hab ich mich verliebt". Und wie ihm scheint es vielen Menschen zu gehen, denn seine Buchreihe "Handkäse Deluxe" ist ein echter Renner - nicht nur im Handkäs' Land Hessen, wo die Käse-Spezialität noch liebevoll in kleinen Betrieben mit der Hand geformt wird.

Rezepte können per E-Mail unter kochwelt@mirko-reeh.com oder per Post unter Kochschule Mirko Reeh, Wiesenstraße 33, 60385 Frankfurt am Main eingereicht werden. Bitte bis spätestens 20. September

Karten für die drei Veranstaltungen sind für EUR 79,- über die Website mirko-reeh.com - dort unter Kochkurse - zu bestellen

Foto: two4food

 


Veröffentlicht am: 09.08.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit