Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Weiße Wollknäuel zum Almabtrieb

... in der Ferienregion Imst

Von der Nassereither Schafschoad und die Tarrenzer Schafschied über das Tarrenzer Weinkulinarium bis zum Tiroler Adlerfest: Der Herbst hat in der Ferienregion viel für Auge, Ohr und vor allem den Gaumen zu bieten.

Die Nassereither Schafschoad (02.09.18) ist der Aufmacher für den Almherbst in der Ferienregion Imst und einer der schönsten Almabtriebe im Tiroler Oberland. Beeindruckend ist es, wenn die riesige Herde aus lauter Wollknäueln von der Loreaalm wie die Schäfchenwolken über den Postplatz in Richtung Reitstall Mang trottet. Hier warten schon die Schafscherer, um den Tieren einen herbstlichen „Fassonschnitt“ zu bescheren. Wer will, kann dabei zusehen oder sich doch lieber bei Musik, Stimmung und Schmankerln unterhalten.

Tarrenzer Schafschied

Eine Woche später werden rund 1.000 Schafe und Lämmer von der Hinterberg-Alm hoch über Tarrenz für die Tarrenzer Schafschied (09.09.18) ins Tal getrieben. Das Eintreffen der weißen, braunen, schwarzen und gefleckten Tiere mit vielem Bäh und Gebimmel in der engen Trujegasse ist ein Erlebnis für Auge und Ohr. Im „Bangert“, einer großen Wiese mit vielen Obstbäumen hinter dem Gasthof Sonne, werden die Tiere zusammengetrieben und wieder ihren Besitzer übergeben. Gleichzeitig feiern Einheimische und Gäste ein zünftiges Fest mit Musik und typischen Almschmankerln. Auch in Roppen und Imst liefern Almabtriebe (08.+09.09.18) zum Ende der Hochalmzeit farbenprächtige Aussichten und ein ebensolches Programm.

Weinkulinarium Tarrenz

Der Weinbau in Nordtirol hat eine lange Geschichte. Schon die Römer kultivierten Reben an den sonnigen Hängen entlang der gesamten Via Claudia Augusta. Am Ende des Mittelalters war Kaiser Maximilian I. der größte Förderer des Weinbaus im Oberinntal. Heute gilt das Gurgltal bei Tarrenz als Wiege des Tiroler Weinbaus. Das milde, eher trockene Kleinklima und die steileren Lagen sind ideal für die Weinkultur. Engagierte und hochprofessionelle Tiroler Winzer keltern hier ausgezeichnete österreichische Qualitätsweine. Die Müller-Thurgaus und Chardonnays erhalten regelmäßig Auszeichnungen, ebenso wie Blauburgunder, Blaue Zweigelts und Pinot Noirs, die zum Teil unter dem Namen „Kaiser Max“ in den Verkauf gelangen. In Tarrenz, dem größten Winzerdorf Nordtirols, gibt es Gelegenheit, sich durch die ausgezeichnete Auswahl zu verkosten: Beim 2. Weinkulinarium (16.09.18, 10–14 Uhr) in der Knappenwelt Gurgltal. Zu den kostbaren Raritäten werden eine original „Via Claudia Augusta-Gerstlsuppe“, Käse und selbst gebackenes Brot gereicht.

Tiroler Adlerfest

Die vielen Almen auf Hoch-Imst sind der passende Rahmen für das 11. Tiroler Adlerfest (07.10.18). Der Ort liegt auf dem „Westflügel“ des Tiroler Adlerweges, der sich wie die weit ausgebreiteten Schwingen des Tiroler Wappentiers durch die imposante Bergwelt ganz Tirols zieht. Die herrlichen Herbsttage Anfang Oktober nutzt man in Imst bereits zum elften Mal für ein großes Fest, das dem König der Lüfte gewidmet ist. Konzerte, Kletterdemos, Clowns und vieles mehr versprechen Spiel, Spaß und Spannung für die ganze Familie. www.imst.at; #JedenTagTirol

Termine Ferienregion Imst – Alpen-Herbst 2018
So, 02.09.18: Schafschoad Nassereith
Sa, 08.09.18: Almabtrieb Roppen
So, 09.09.18: Schafschied in Tarrenz und Imst Almabtrieb
So, 16.09.18: 2. Weinkulinarium
So, 07.10.18: Tiroler Adlerfest

Alpenherbst (20.08.–26.10.18)
Inkludierte Leistungen: 4 x Ü/F in der Ferienregion Imst, Fahrt mit dem Alpine Coaster (inkl. Sessellift), Eintritt in die Biermythos-Erlebniswelt auf Schloss Starkenberg, Eintritt in die mittelalterliche Knappenwelt, Herbstwanderung, Führung im Schafwollzentrum in Umhausen, 20-Euro-Gutschein für ein Lammgericht (in ausgesuchten Restaurants).
Preise p. P. im DZ ab 227 Euro

Imst Tourismus
Johannesplatz 4
A-6460 Imst
Tel.: +43 5412 6910
info@imst.at
www.imst.at

Foto: Björn Nehrhoff von Holderberg

 


Veröffentlicht am: 21.08.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit