Startseite  

23.07.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

E lucivan le stelle

DIE NACHT DER 5 TENÖRE

„Und es leuchteten die Sterne“ – Der Tourname der kommenden Wintersaison ist der Titel eine der bekanntesten und beliebtesten Opernarien die Giacomo Puccini je geschrieben hat. Uraufgeführt im Jahre 1900 in Rom fesselte diese Arien in Puccinis Oper TOSCA schon damals die Opernliebhaber der Zeit.

Und auch heute noch können wir mit unserer Klassik-Konzert-Reihe, die in Fachkreisen zu Recht als Klassik-Konzert der Extraklasse bezeichnet wird, tausende Liebhaber der klassischen Musik begeistern.

Viele treue Fans in unterschiedlichen Altersgruppen kommen europaweit, um eins der wenigen Konzerte bundesweit zu sehen und vor allem, um diese einzigartigen Stimmen zu hören. Denn: Diese gehören zu den fünf stimmgewaltigen Tenören, die sonst in den renommiertesten Opernhäusern der Welt auf der Bühne stehen, für DIE NACHT DER 5 TENÖRE jedoch regelmäßig zusammenkommen, um in Begleitung eines Sinfonieorchesters ihr Publikummitden bekanntesten Highlights zu verzaubern, welche die Klassik-Welt zu bieten hat.

DIE NACHT DER 5 TENÖRE

Die Namen,die hinter diesem Programm stehen, sind jedem Opernkenner alles andere als fremd: Vincenzo Sanso, Luigi Frattola, Orfeo Zanetti, Daniel Damyanov und Momtchil Karaivanov. Seit über 15 Jahren begeistern diese Star-Tenöre Tausende von Opernfreunden mit ihrer begehrten Konzertreihe DIE NACHT DER 5 TENÖRE und tauchen Sie ein in die Welt von Tosca, Aida, Rigoletto, Otello, Turandot, La Traviata, Carmen u.v.m.

Begleitet werden sie dabei vom renommierten Plovdiv Symphonic Orchestra unter der Leitung des international gefeierten Dirigenten Nayden Todorov.

Das Plovdiv Symphonic Orchestra wurde im Jahr 1997 gegründet und kann mittlerweile auf über 800 Live-Auftritte allein in Europa zurückblicken. Der Schwerpunkt des Repertoires liegt dabeiauf Arien bekannter Opern wie beispielsweise aus“Aida“, “Nabucco“, “Tosca“, “Carmen“ und “La Traviata“ oder auch aus Opern wie “Der Zigeunerbaron“. Zusätzlich erklingen berühmte italienische Canzone, was insgesamt eine faszinierende Mischung des Programms ausmacht.

Seit geraumer Zeit verbinden das Plovdiv Symphonic Orchestra ihre Opern - Symphonietätigkeit mit populärer Popmusik. Ihre besondere Qualität zeigte sich bei den Zusammenarbeit mit namhaften Künstlern wie z.B. dem berühmten Solisten Roger Hodgson  (ehemals Supertramp) und im kommenden Sommer mit Anastacia.

Die Nacht der 5 Tenöre Tournee 2018/2019
28.12.18 Alsdorf Stadthalle
29.12.18 Stuttgart Liederhalle Mozartsaal
30.12.18 Niedernhausen Rhein-Main-Theater
31.12.18 Paderborn PaderHalle
01.01.19 Füssen Festspielhaus
02.01.19 München Herkulessaal der Residenz
03.01.19 Schopfheim Stadthalle
04.01.19 Düsseldorf Tonhalle
05.01.19 Vallendar Pilgerkirche Schönstatt
06.01.19 Karlsruhe Konzerthaus
08.01.19 Saarbrücken Congresshalle
09.01.19 Marburg Erwin-Piscator-Haus
10.01.19 Dreieich Bürgerhaus Sprendlingen
11.01.19 Hameln Weserbergland-Zentrum
12.01.19 Wismar St. Georgen Kirche
13.01.19 Hamburg Laeiszhalle
15.01.19 Husum NCC
16.01.19 Flensburg Deutsches Haus
17.01.19 Celle Congress Union
19.01.19 Leverkusen Forum
20.01.19 Recklinghausen Ruhrfestspielhaus
22.01.19 Neubrandenburg Konzertkirche
23.01.19 Norderstedt TriBühne
24.01.19 Troisdorf Stadthalle
25.01.19 Esslingen Neckar Zentrum
26.01.19 Nürnberg Meistersingerhalle
27.01.19 Moers ENNI Event Halle

In unserer allzu hektischen Zeit sind es diese weltberühmten Melodien, die uns einen Abend voller musikalischer Höhepunkte und einfacher Freude an guter Musik bereiten.

Genießen auch Sie das Leben!

Foto: Fotocredit: Ralf Grefkes

 


Veröffentlicht am: 22.09.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


Werbung

die beste deutsche ohne Einzahlung Casinos List

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit