Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Volkswagen ganz im Zeichen des „e“

... auf der IAA Hannover 2018

Volkswagen stellt seinen Auftritt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (–27.9.2018) ganz in das Zeichen „e“ für Elektromobilität. Zwei neue, elektrisch angetriebene Lösungen für den urbanen Stadtverkehr, wurden zusammen mit dem strategischen Partner Abt entwickelt und schließen die Lücke im elektrifizierten Modellprogramm der Marke.

Nachttps://www.auto-medienportal.net/bild/load/detail/154680h dem e-Crafter stehen ab Frühjahr 2019 mit dem Abt e-Caddy und e-Transporter Umrüstlösungen für die beiden Modelle parat. Die Batteriekapazität beträgt 36 bzw. 72 kWh. Damit können die Fahrzeuge eine Reichweite von 200 oder 400 Kilometer erzielen.

Für die lange Distanz zeigt Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) den auf dem e-Crafter basierenden Crafter Hy Motion mit Brennstoffzelle. Das Unternehmen will Kosten und Nutzen einer solchen Lösung untersuchen. Der 3,5-Tonner soll eine Reichweite von bis zu 500 Kilometern haben. Statt für die lange für die kurze Distanz, die so genannte „letzte Meile“ ist das Cargo e-Bike gedacht. Das von der Marke in Eigenregie entwickelte, dreirädrige Lasten-Pedelec kann bis zu 210 Kilogramm tragen (inkl. Fahrer) und hat ein Ladevolumen von einem halben Kubikmeter. Ausgestattet ist es mit einem 250 Watt-Mittelmotor mit Automatikgetriebe. Eine Besonderheit ist die Neigetechnik, mit der die Ladefläche immer waagerecht bleibt.

Den Elektroauftritt in seiner Heimat Hannover rundet VWN mit der Studie I.D. Buzz Cargo, dem geplanten Elektro-Bulli, ab. Dabei kommt das Internet der Dinge an Bord. So wurde zum Beispiel für Servicemonteure oder Wartungstechniker ein neues, elektrifiziertes Regalsystem entwickelt, das mit dem Auftrags- und Bestellsystem des Anwenders vernetzt ist. (ampnet/jri)

Fotos: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

 


Veröffentlicht am: 20.09.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit