15.11.2018   

 

 

Einstiegsmodell des Can-Am Spyder

... für unter 10.000 Euro

BRP bringt sein Dreirad Can-Am Spyder im kommenden Frühjahr auch als Einstiegsmodell für unter 10 000 Euro.

Es heißt Can-Am Ryker und unterscheidet sich äußerlich vor allem durch die deutlich abgespeckte Karosserie. Platz für ein Sieben-Liter-Staufach im Bug bleibt bei dem Einsitzer aber dennoch.

Je nach Anspruch und Geldbeutel hat der Kunde die Wahl zwischen einem 600-Kubik-Zweizylinder und einem 900er-Dreizylinder. Beide stammen von Rotax und leisten 48 PS (35 kW) bzw. 78 PS (57,5 kW). Der Can-Am Ryker kann aufgrund seiner vorderen Spurweite mit dem Pkw-Führerschein gefahren werden. (ampnet/jri)

Foto: Auto-Medienportal.Net/BRP

 




 
genussmaenner.de auf Follow genussmaenner on Twitter folgen

Teilen auf Facebook

 

 


 

Neu auf genussmaenner.de:

 

 

       
 
 

 
   
       

 

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

 

 

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen