15.11.2018   

 

 

NEU: Die Kymcos Elektroroller

Sie fahren auch ohne Akkus

Kymco bringt im Sommer nächsten Jahres seine ersten Elektroroller auf den Markt. Der New Like 110 EV und der Nice 100 EV werden zunächst als 45-km/h-Varianten angeboten.

Die unter fünf Kilogramm leichten Akkus sind herausnehmbar und liegen unter dem Trittbrett, so dass unter der Sitzbank Platz für Stauraum bleibt. Beide Fahrzeuge verfügen außerdem über eine fest eingebaute Kernbatterie. damit können sie auch bewegt werden, wenn die Akkus geladen werden.

Das Einsteigermodell Nice hat eine Leistung von 1500 Watt und wiegt 77 Kilogramm. Der 33 Kilogramm schwerere New Like mobilisiert die doppelte Leistung und 124 Newtonmeter Drehmoment. Er ist zudem mit einem Konnektivitätssystem ausgestattet. Zu Preisen und Reichweiten liegen noch keine Angaben vor.

Kymco bietet parallel zu den Fahrzeugen auch ein eigenes mobiles Ladegerät an. Im Heimatland Taiwan plant Kymco unter dem Oberbegriff Ionex für sein E-Konzept sogar den Aufbau einer eigenen Ladeinfrastruktur mit etwa 2000 Stationen bis Ende 2019. (ampnet/jri)

Foto: Auto-Medienportal.Net/Kymco

 




 
genussmaenner.de auf Follow genussmaenner on Twitter folgen

Teilen auf Facebook

 

 


 

Neu auf genussmaenner.de:

 

 

       
 
 

 
   
       

 

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

 

 

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen