Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Raus, nichts wie raus

… und den sommerlichen Herbst genießen

Ich liebe diesen Sommer, der in der Lausitz schon seit April andauert. Es scheint schier ununterbrochen die Sonne. Das sorgt bei mir für gute Laune. Schließlich bin ich kein Landwirt und bin auch nicht für die Wasserversorgung zuständig. Ich bin einer, der genießt und ich kann diesen Sommer, der augenscheinlich gar nicht zu Ende gehen will, so richtig genießen.

Ich genieße es, dass nicht nur ich so lange so sommerlich gekleidet rumlaufen kann. Ich genieße alles, was der Garten schon seit Monaten hergibt und für das ich, was da wächst nur mit Wasser und hin und wieder mit etwas natürlichem Dünger versorgen muss. Ich genieße es, dass ich noch mitten im Oktober im T-Shirt im Garten sitzen kann. Abends sorgt dann ein Feuer in der Feuerschale für wohlige Wärme und Lagerfeuerromantik. Das alles mit der besten Frau der Welt – und auf der Hollywoodschaukel.

Ich genieße diesen Sommer auch, weil er einfach zu verlockend ist. Ich wollte und will keine Minute mehr als nötig am Rechner verbringen und ich habe wohl schon seit Jahren nicht mehr so wenig Fernsehen gesehen wie in diesem Jahr. Ich weiß gar nicht mehr, wie viele Kilometer ich mit der besten Frau der Welt durch die Wälder hier und anderswo gestreift bin. Es sind sicherlich hunderte und bestimmt haben wir noch viel mehr auf dem Rad zurück gelegt. Die Frau an meiner Seite musste jedenfalls häufiger ihr Akku am E-Bike aufladen.

Der Supersommer lockte nicht nur in den Wald und auf abgelegene Waldstraßen. Er lockte – und tut das noch – uns immer wieder ins und vor allem aufs Wasser. Hier im Spreewald ist das Paddelvergnügen ein ganz besonderes. Und das tolle an diesem Spätsommer mit teilweise hochsommerlichen Temperaturen ist, dass noch niemand auf die Idee kommt, die Boote einzumotten. Auch auf den Campingplätzen herrscht noch reges Leben. Ich erinnere mich, dass ich meine Boote immer Anfang Oktober aus dem Wasser geholt habe – nach dem ich die Campingausrüstung für den Winter eingemottet habe. Und 2018? Da musste ich für den heutigen Sonnabend ein Paddelboot vorbestellen, so viele Menschen zieht es raus aufs Wasser.

Und dann war da  noch die Radtour, bei der uns das Navi im Stich ließ. Wir verfuhren uns und kamen plötzlich an einem Golfplatz vorbei. Golfen – das kannten wir bisher nur von Schnupperkursen. Inzwischen wissen wir, dass es noch schwerer ist, als wir dachten. Aber es macht soooo viel Spaß. Das Sommerwetter bei einer Runde auf dem Golfplatz genießen, was will man mehr? Ganz einfach, dass der Ball genau dahin fliegt, wohin er soll. Bis das so weit ist, muss es wohl noch einige Supersommer geben.

Auch wenn nicht alle diesen 2018-Sommer genießen konnten, ich konnte und kann es und er tat und tut mir gut. Möge er noch lange dauern. Nur eines stört mich – dass es immer früher dunkel wird. Doch auch das hat ja seine netten Seiten, wenn ich an die Abende vor der Feuerschale denke.

So, nun schnell noch frühstücken, bevor es in den Spreewald zur wohl letzten Paddeltour des Jahres geht.

Ihnen wünsche ich ein genussvolles Frühstück. Genießen Sie die Sonne.

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 13.10.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit