Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wiener Weihnacht der Extraklasse

The Ritz-Carlton, Vienna macht Lust auf Weihnachten

Kulinarische Highlights in allen Facetten: Das The Ritz-Carlton, Vienna hat für die besinnliche Zeit wieder ein abwechslungsreiches Programm geschaffen.

Das Luxushotel an der prächtigen Ringstraße begeistert mit dem höchsten Christkindlmarkt der Stadt, Weihnachtsfeiern zwischen Kristallwänden und Entführungen in die Zirkuswelt.    

„Made in the Alps“: Höchster Christkindlmarkt über den Dächern Wiens  
                          
Ab dem 14. November 2018 wird auf der Atmosphere Rooftop Bar wieder Christmas over the Rooftops gefeiert, denn zur Adventszeit befindet sich hier der höchste und exklusivste Christkindlmarkt der Wiener Innenstadt dieses Jahr unter dem Motto „Made in the Alps“. Mit Blick auf das verschneite und festlich geschmückte Wien können die Gäste bei einer genussvollen Tour von Hütte zu Hütte an drei verschiedenen Stationen zahlreiche kulinarische Leckerbissen sowie innovative Cocktail-Kreationen entdecken, bevor man sich zum Aufwärmen in das gemütliche Chalet gesellt.

Die Wintergaudi über den Dächern Wiens ist der perfekte Rahmen, um mit seinen Kollegen, Freunden oder der Familie auf ein erfolgreiches Jahr anzustoßen. Zum ungestörten Feiern können Gäste die komplette Atmosphere Rooftop Bar oder den Barbereich exklusiv mieten. Das Ritz Chalet kann für Firmen- oder Familienfeiern für bis zu 30 Personen gemietet werden.                        

Glanzvolle Feiern zwischen Kristallwänden   
                               
Eine besondere Weihnachtsfeier in glitzernder Pracht können Gäste im 300 Quadratmeter großen Crystal Ballroom erleben. Durch ihre mit zahlreichen funkelnden Kristallen ausgestatteten Wände ist diese Location ein wahrer Verwandlungskünstler und lädt mit einem reichhaltigem Buffet oder Drei-Gänge-Menü, winterlicher Dekoration und einem stilvollen Empfang zu einem besonderen Abendevent ein. Auf Anfrage können Gäste das Bühnenstück der Gruppe Polaris in eine einmalige Dinnershow verwandeln lassen. Mit artistischen Inszenierungen, einer als Eisgarde verkleideten Schlagzeuger-Band und Tänzern in prunkvollen Kostümen bietet der Abend mit dieser Live-Show den perfekten Rahmen für eine besondere Weihnachtsfeier.  

Weihnachtliche Köstlichkeiten im Dstrikt Steakhouse
                  
Das Dstrikt Steakhouse lädt an den Adventssonntagen wieder zum vorweihnachtlichen Brunch ein. Gäste können beim Buffett in der Küche das Steak à la carte wählen und den Champagner „free flow“ genießen. Kombiniert werden diese kulinarischen Highlights mit österreichischen Weihnachtsspezialitäten. Der Preis für diesen besonderen Brunch liegt bei 125 Euro pro Person. Am Heiligabend bietet das Distrikt Steakhouse dann die Möglichkeit, ein winterliches Sechs-Gänge-Menü in familiärer Atmosphäre zu erleben. Das exklusive Menü ist für 160 Euro buchbar.                        

Zirkus-Weihnacht im Hotel      
        
Im entspannten Ambiente des The Ritz-Carlton, Vienna werden die Gäste in diesem Jahr in die magische Welt einer Zirkus-Weihnacht entführt, wo sie ein Varieté des guten Geschmacks mit faszinierender Artistik sowie kulinarischen Erlebnissen erwartet. Nach dem Motto „Magic Christmas Circus“ wird das Hotel an der Wiener Ringstraße in eine elegante Manege verwandelt. Das gesamte Thema wird sich auch im Dekorationskonzept des Hotels widerspiegeln:Beispielsweise fertigt die Original Wiener Schneekugelmanufaktur Zirkus-Welten in Miniaturform für die The Ritz-Carlton, Vienna Lobby an.                    

Silvester mit kulinarischem Abschluss im Dstrikt Steakhouse   
             
Den perfekten Abschluss des Jahres sowie der festlichen Zeit erlebt man bei einer eleganten Silvesterfeier im Restaurant. Das luxuriöse Fünf-Gänge- Menü inklusive Show-Dessert aus der Küche des Dstrikt Steakhouses und stimmungsvoller Live-Musik ist buchbar für 195 Euro pro Person. Neu in diesem Jahr ist ein schnelles Drei-Gänge-Menü für 95 Euro pro Person von 17:30 bis 19:30 Uhr, bei dem man trotz anschließendem Konzert-Besuch nicht auf feinste Kulinarik verzichten muss. Als Hauptgang wird dabei ein köstliches Surf and Turf von Hummer und Rinderfilet serviert.                         

Foto: The Ritz-Carlton, Vienna

 


Veröffentlicht am: 21.10.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit