Startseite  
 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Gaumenfreuden mit Haube im Sonne Lifestyle Resort

Wenn Genuss und Kulinarik auf Entspannung treffen ...

Um unseren Körper und Geist vollkommen in Einklang zu bringen, spielt auch die richtige Ernährung eine wichtige Rolle. Daher hat das Sonne Lifestyle Resort in Mellau es sich zum Ziel gesetzt, den Gourmet-Begriff auf alle Bereiche des Hotels auszuweiten. So stehen die Wellness-Angebote wie auch die hoteleigene Kulinarik im Zeichen des Genusses.

Was verstehen wir unter Lifestyle? Dieses Wort bezeichnet generell die Art und Weise, in der wir unser Leben führen und heutzutage definieren wir uns über unseren Lifestyle.Viele Menschen besinnen sich auf Ruhe, Entspannung und Gesundheit, drei wichtige Prinzipien, die in unserer schnelllebigen Gesellschaft geradezu zu Tugenden geworden sind.Wir fokussieren uns wieder auf unser Wohlbefinden und dazu gehört der Genuss – genießen mit allen Sinnen ist das neue Motto – so auch im Sonne Lifestyle Resort in Mellau.

Genuss mit Haube: Das vom Gault Millau ausgezeichnete Hotelrestaurant und der Sig

Der vollkommene Genuss wird natürlich auch im hoteleigenen Restaurant gelebt. Umgeben von der Bergwelt der österreichischen Alpen werden Sie hier kulinarisch von morgens bis abends verwöhnt. Die Köche im Sonne Lifestyle Resort in Mellau zeichnen sich durch Expertise und Kreativität aus – so bekommen die Gäste immer wieder neue, köstliche Kreationen serviert, die den Genussaufenthalt untermalen.

Eine dieser Köche, besser gesagt eine Patissière ist Julia Lindemann (Foto oben). Sie zaubert, beispielsweise für den typischen Wälder Abend im Hotelrestaurant, die köstlichen Desserts mit Bezug zum Bregenzerwald. In Usedom geboren und aufgewachsen, arbeitet sie bereits seit 5 Jahren in Österreich und kennt sich daher mit den lokalen Spezialitäten des Bregenzerwaldes sehr gut aus. „Für diesen Abend denke ich mir immer ein Dessert mit Sig aus. Sig ist eines der bekanntesten Produkte im Bregenzerwald und wird auch Wälder Schokolade genannt, da er früher eine Art Schokoladenersatz war“, erklärt Julia Lindemann. „Diesem Produkt bin ich zum ersten Mal vor 3 Jahren in der „Sonne“ begegnet, es ist spannend ihn in immer wieder neuen Rezepten anzuwenden und mittlerweile backe ich mit ihm sogar Brot.“ Hergestellt wird Sig übrigens aus Molke, welche so lange reduziert wird, bis eine karamellähnliche Masse entsteht – der Sig.

Julias Lieblingsrezept: Passionsfrucht-Sig Sandwich
„Dieses Dessert gefällt mir besonders gut, weil die Säure der Passionsfrucht perfekt mit dem Sig harmoniert“, sagt Julia.

Für den Sandwich Mürbteig
250g Butter, 250g Puderzucker,2 Eier,10g Salz,500g Mehl,60g Kakao
Die Butter mit dem Puderzucker cremig aufschlagen, bis sie eine sehr helle Farbehat. Dann die Eier nach und nach zugeben und das Mehl, den Kakao und das Salz dazugeben. 12 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Für die Sig-Creme
125g Butter, 150g Sig, 160g Zucker, 2 Blatt Gelatine, 250g Sahne, 250g Mascarpone
Die Gelatine in eiskaltem Wasser einweichen. Butter im Topf auf niedriger Stufeschmelzen, dann den Sig dazugeben und unter ständigem Rühren ebenfalls schmelzen. Hatsich alles schön verbunden wird der Zucker dazu gegeben, weiter rühren bis man keine Zuckerkristalle mehr erkennen kann. Den Topf vom Herd nehmen und die eingeweichteGelatine hinzugeben; so lange rühren bis sie sich vollständig aufgelöst hat. Anschließend die Sahne unterrühren. Zum Schluss die Mascarpone dazu geben und solange rühren bissich alles verbunden hat. Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

Für das Passionsfrucht Mousse
500g Passionsfruchtmark, 6 Blatt Gelatine, Zucker nach Geschmack, 250g Geschlagene Sahne
Die Gelatine in eiskaltem Wasser einweichen. Das Passionsfruchtmark mit dem Zuckerabschmecken bis es nicht mehr sauer ist. Ein bisschen vom Passionsfruchtmark mit der Gelatine erwärmen. Darauf achten, dass es nicht anfängt zu kochen, das würde die Gelatine zerstören und es bindet nicht mehr so gut. Die Gelatinemischung zum Rest des Passionsfruchtmarks geben und alles gut verrühren. Warten bis es leicht andickt und dann die geschlagene Sahne unterheben. Die fertige Masse in eine halbrunde Form füllen und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

Für die Rote Beete-Ganache
150g Rote Beete Saft, 300g Kuvertüre 40% weiß, 80g Zucker, 100g Butter, 2 Blatt Gelatine
Die Gelatine in eiskaltem Wasser einweichen. Den Rote Beete Saft, zusammen mit dem Zucker aufkochen. Wenn er kocht über die gehackte Kuvertüre geben und solange rühren bis sich die Schokolade vollständig aufgelöst hat. Gelatine und Butter zusammen schmelzen und unterrühren. Im Kühlschrank fest werden lassen.
 
Zusammensetzen der einzelnen Komponenten
Den Mürbteig dünn ausrollen und Halbkreise ausstechen, die etwas größer sind als die Halbkreisform in der das Passionsfruchtmousse ist. Dann bei 180°C 8 Minuten backen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit das Mousse mit Hilfe von heißem Wasser aus der Form stürzen und in zwei Zentimeter dicke Stücke schneiden. Die Sig-Creme mit einem Mixer aufschlagen. Das Mousse zwischen zwei Mürbteig Böden geben und mit deraufgeschlagenen Sig-Creme bespritzen. Beim Anrichten die Rote Beete-Ganache als erstes auf den Teller streichen und dann das Sig-Sandwich drauf platzieren.

Wintergenuss für Feinschmecker - 1 Haube im Gault Millau
Der Gault Millau zeichnet Küchenchef Jürgen Klocker und sein Team mit einer Haube aus. Das Team achtet besonders darauf frische regionale und saisonale Produkte zu verwenden. Alle Milchprodukte stammen aus Vorarlberg und Schnittbrote von der Bäckerei in Mellau. Auch Fleisch wird teilweise von heimischen Bauern gekauft. Diese Lebensmittel verarbeitet das Küchenteam zu einem kreativen Speisenangebot.

Romantisches Gourmet Weekend

Romantische Zeit zu Zweit für Genießer inkl. 2 Übernachtungen, am Abend die Spitzenküche im á la carte Restaurant genießen... ab 458 Euro pro Person

Sonne Lifestyle Resort
A-6881 Mellau, Bregenzerwald
T: +43-5518-20100-0
F: +43-5518-20100-70
info@sonnemellau.com
www.sonnemellau.com

 


Veröffentlicht am: 07.11.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 



Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit