Startseite  

25.05.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Voller Fruchtgenuss

... mit den neuen Grafschafter Obstwiese Fruchtaufstrichen

Zur Weihnachtszeit wird es fruchtig. Vier Aufstriche der Grafschafter Produktlinie Obstwiese erobern ab sofort die Supermarktregale der Republik. Mit dabei ist der beliebte Klassiker Obstwiese Rheinisches Apfelkraut – vorher als Grafschafter Apfelschmaus bekannt.

Die fruchtig-frische Spezialität aus dem Rheinland wird auf traditionelle Art hergestellt und beinhaltet nur erntefrische Früchte aus regionalem Anbau – in rauen Mengen: Für 100 g Obstwiese Rheinisches Apfelkraut werden 255 Gramm Äpfel und 25 Gramm Birnen verarbeitet. Durch seinen hohen Fruchtgehalt ist Obstwiese Rheinisches Apfelkraut die perfekte Beilage für Pfannkuchen und Kartoffelpuffer, es kann aber auch zum Verfeinern von Soßen und Gebäck verwendet oder ganz klassisch aufs Brot gestrichen werden.

Besonders in der kalten Jahreszeit sehnt man sich nach der Fruchtvielfalt des Spätsommers. Mit den neu und liebevoll gestalteten Obstwiese Fruchtaufstrichen sorgt die Grafschafter Krautfabrik dafür, dass man die Früchte des Sommers das ganze Jahr über genießen kann. Alle Produkte werden ohne künstliche Aroma- und Konservierungsstoffe hergestellt und sind von Natur aus gluten- und laktosefrei.

Neben dem klassischen süß-sauren Apfelkraut bietet die Sorte Obstwiese Apfelkraut Pur einen herb-fruchtigen Geschmack. Denn bei dieser Spezialität werden nur Äpfel verarbeitet und davon eine große Menge: Für ein 320 g Glas werden 1,8 kg Äpfel verwendet. Obstwiese Apfelkraut Pur enthält somit nur den fruchteigenen Zucker. Mit Obstwiese Birne bietet Grafschafter einen mild-süßen Fruchtaufstrich, der köstlich auf frischem Toast oder einem Croissant schmeckt. Die vierte Sorte, Obstwiese Pflaume, verzichtet bewusst auf Gewürze, um den puren Pflaumengeschmack zu erhalten. Im Gegensatz zu Pflaumenmus enthält Obstwiese Pflaume kleine, feine Fruchtstücke für ein noch intensiveres Geschmackserlebnis.

Die Obstwiese-Fruchtaufstriche von Grafschafter sind mit einem UVP von 1,89 € je 320 g Glas im gut sortierten Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.

 


Veröffentlicht am: 15.11.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


Werbung

die beste deutsche ohne Einzalung Casinos List

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit