Startseite  

16.07.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Winterliches Brandenburg

Winterruhe und Erholung in der Prignitzt exklusiven Angeboten

Glitzernde Eiskristalle, verschneite Wiesen und gefrorene Seen: Im Winter verwandelt sich die Prignitz in eine zauberhaft anmutende Welt – nur zwei Stunden mit dem Auto und eine gute Stunde mit dem Zug von Berlin oder Hamburg entfernt.

Wo seltene Vögel über unberührter Natur ihre Kreise ziehen, finden alltagsgestresste Seelen bei einem Winterspaziergang Ruhe und Entspannung. Zum Aufwärmen geht es in eins der Prignitzer Wohlfühlh otels. In diesem Winter bieten vier Prignitzer Hotels in Kooperation mit der Aktion „Winterliches Brandenburg“ der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH Arrangements und Übernachtungen für zwei Personen mit Frühstück zu exklusiven Preisen.

„Seit mehreren Jahren beobachten wir, dass Besucher auch in der kalten Jahreszeit die Prignitz für sich entdecken. Sie kommen, weil sie die Ruhe, das Unverfälschte der Landschaft und den Komfort und die Qualität unserer Hotels schätzen. Ich begrüße es deshalb sehr, dass es auch in diesem Jahr wieder die Aktion ‚Winterliches Brandenburg’ in Kooperation mit der TMB gibt und freue mich auf zahlreiche Gäste“, so Mike Laskewitz, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Prignitz e.V. An der Aktion beteiligen sich in diesem Jahr vier Prignitzer Hotels bis einschließlich 23. Dezember sowie im neuen Jahr vom 2. Januar bis zum 31. März.

Besonders günstig und beliebt sind die „Preisspecials“ mit 7 9 Euro pro Nacht inklusive Frühstück für zwei Personen. Diese können Gäste in der Prignitz in drei Hotels buchen: das Wellnesshotel Legde ganz in der Nähe von Bad Wilsnack, das Schlosshotel Rühstädt im bekannten Storchendorf Rühstädt sowie das Seehotel Ichlim am Nebelsee bei Wittstock/Dosse. Alle Hotels bieten zudem attraktive und individuelle Wellnessangebote und liegen in idyllischer Landschaft mit viel Raum für Ruhe und Erholung.

Für Gäste, die länger bleiben wollen, warten die „Preisspecials in der Woche“ für 189 Euro mit drei Übernachtungen für zwei Personen inklusive Frühstück. Die Specials sind bei Anreise jeweils sonntags bis dienstags buchbar und gelten ebenfalls in diesen drei Häusern.

Zudem lockt die Aktion „Winterliches Brandenburg“ der TMB erstmals in diesem Winter unter dem Motto „Sterne-Winter“ mit exklusiven Angeboten in besonders qualitativ hochwertigen und einzigartigen Kulissen. „Wir freuen uns sehr, dass sich das Prignitzer Hotel & Brauhaus Alte Ölmühle Wittenberge an der Aktion beteiligt. Auf der einzigartigen Dachterrasse des Hotels in 15 Meter Höhe können die Gäste nach einem Saunagang herrlich entspannen – ein fast schon himmlisches Vergnügen“, schwärmt Mike Laskewitz.

Zwei Personen können es sich für 135 Euro pro Nacht inklusive Frühstück und Tageskarte für das Loft-Spa im gehobenen Ambiente des Hotels direkt an der Elbe gut gehen lassen.

Foto: CorporateArt

 


Veröffentlicht am: 19.12.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


Werbung

die beste deutsche ohne Einzahlung Casinos List

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit