Startseite  

19.05.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Und wenn die fünfte Kerze brennt

… dann hast du Weihnachten verpennt!

Weihnachten verpennt? So lautet die gern von Kindern gesungene zusätzliche Strophe des Liedes „Advent, Advent, ein Lichtlein brennt“. Sicherlich haben die allermeisten von uns Weihnachten nicht verpennt, sind aber irgendwie froh, die immer wieder herbei gesehnten und auch gefürchteten Weihnachtstage überstanden zu haben.

Ich habe ja an dieser Stelle schon häufiger festgestellt, dass es für mich und die beste Frau der Welt keinen Weihnachtsstress gibt. Wozu auch? Schließlich ist es die Zeit im Jahr, die wie keine die große Überschrift „Genusszeit“ trägt. Was also tun, als Weihnachten genießen – und das möglichst ausführlich.

Ja, ich kenne das auch, Streit unter dem Weihnachtsbaum. Doch mal ehrlich, das macht doch keinen Sinn. Ich finde es geradezu absurd, sich gerade zu Weihnachten zu streiten. Wenn jeder ein klein wenig zurück steckt, nicht jeder glaubt, die absolute Wahrheit für sich gepachtet zu haben, dann sollte es zumindest an Weihnachten möglich sein, diese streitfrei zu überstehen.

Ich verstehe auch nicht, warum man sich gerade Weihnachten mit Menschen treffen will, die man eigentlich nicht mag, mit denen man schon seit Jahren überkreuz liegt. Wenn man sich schon versöhnen will, warum nicht mit einer Weihnachtskarte, mit einem kleinen Päckchen beginnen? Man kann sich ja auch heute – am fünften Advent – mal so treffen. Vielleicht kehrt ja dann auch in der gestörten Familie Weihnachtsfrieden ein.

Aber, auch die beste Frau der Welt und ich haben so unsere Weihnachtsprobleme. Wie ich schon schrieb, ist die Weihnachtszeit die Genusszeit schlechthin. Man genießt, was der bunte Teller, was der Kühlschrank hergibt. Das ist wie jedes Jahr viel zu viel. Daran habe ganz sicher ich den größeren Anteil. Die Genießerfrau lässt mich machen und hat dann mit den Folgen ebenso zu kämpfen wie ich.

Welche Folgen ich meine? Die sieht man auf unseren Hüften. Unser Waage stöhnt auch vernehmlich auf und wäre wohl froh, wenn wir zumindest beim Essen Weihnachten verpennt hätten. Haben wir aber nicht. Wir haben genossen und tun das noch immer. Schließlich sind die Lücken im Kühlschrank noch immer nicht sehr groß und es gibt noch Nasch-Nachschub.

Doch so wirklich ist das kein Problem, denn das kennen wir seit Jahrzehnten. Jetzt kommt die Zeit, die wir auf keinen Fall verpennen werden. Jetzt kommt die Zeit, wo wir uns wieder in 100-Gramm-Schritten unserem vorweihnachtlichem Gewicht nähern werden. Wir essen wieder Tag für Tag etwas normaler, genießen dezenter und bewegen uns -  schlechtes Wetter hin oder her – wieder mehr. Auch das macht Spaß und gehört irgendwie noch zur Weihnachtszeit.

Wenn wir das alles nicht gewollt hätten, würde bei uns das fünfte Lichtlein brennen und wir hätten Weihnachten verpennt. Das passiert uns aber auch 2019 garantiert nicht.

Auch heute gibt es zum Frühstück nur einen Kaffee und frisch gepressten Saft.

Ich wünsche Ihnen einen genussvollen fünften Advent. 

Foto: Pixabay

 


Veröffentlicht am: 27.12.2018

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


Werbung

die beste deutsche ohne Einzalung Casinos List

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit