Startseite  

20.06.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ab in den Schnee!

Hochfügen liegt ein bisschen höher – und weißer …

… und unten im Tal lockt eine Erlebnistherme, die jede Menge Spaß macht. In der ersten Ferienregion im Zillertal zieht der Winter alle Register. Wintergenuss hat eben viele Facetten.

Während die einen im Pulverschnee auf den Pisten ihr Glück finden, suchen die anderen die Stille der unberührten Natur. Dann gibt es da noch die Wellnessfreunde, die von Sauna und Spa nicht genug bekommen können, die Après Ski-Freaks und die Feinschmecker, … – schön, wenn sich alles unter einen Hut bringen lässt.

Hoch über dem Tal, direkt an der Piste des Topskigebiets Hochfügen-Hochzillertal, liegt das Berghotel Hochfügen. Dort kommen die Wintersportler zusammen – zum Skifahren und Tourengehen, zum Winter- und Schneeschuhwandern, zum Langlaufen und Rodeln. Eigentlich müsste man das Hotel gar nicht mehr verlassen. Après Ski und Skischule, exklusiver Wellnessbereich und Feinschmeckerküche – all das findet der Genießer inmitten der Zillertaler Berge. Der Winterspaß beginnt im Berghotel Hochfügen an der Hoteltür. Ski in – Ski out ist ein Luxus, den viele Skifahrer nicht mehr missen möchten. Die Höhenloipe erfreut die Langläufer von November bis April mit besten Bedingungen. Auf der 1,5 Kilometer langen Naturrodelbahn hat die ganze Familie Spaß. Tief verschneite Wälder und traumhafte Panoramaausblicke erwarten die Schneeschuhwanderer.

Bergsport mit Thermengenuss zu kombinieren – das geht nicht überall

„Gönn dir das Beste“ ist das Motto eines Wellnesstages in der Erlebnistherme Zillertal in Fügen. Gäste des Berghotels Hochfügen erreichen die Wasserwohlfühlwelt für die ganze Familie schnell und einfach.

Dann kann es losgehen mit spektakulärem Rutschenspaß auf der längsten Wasserrutsche Westösterreichs und in der Reifen-Röhren-Rutsche. Blubbergrotte und Wasserfall, Saunen und Dampfbäder, das Solebecken, der Kinderspielbereich – und die neue Panoramasauna, die zum Winterstart eröffnet wird – verwöhnen Groß und Klein. Was gibt es Schöneres, als nach einem Tag im Schnee in das warme Wasser einzutauchen und sich rundum zu entspannen?

Entspannung in den Bergen


Wer für Wellness und Spa lieber im Berghotel Hochfügen bleibt, der ist dort in  besten Händen. Inmitten von Ruhe und Natur finden Hotelgäste von Schmerztherapien über energetisierende Spezialmassagen, heilsame Bäder und Naturkosmetik bis hin zu Spezialbehandlungen für Männer und Kinder ein nachhaltiges Spa-Angebot.
 
Pulverschnee & Gipfelwind (05.–26.01.19)
Leistungen: 7 Nächte, 6-Tages-Skipass, Preisspecial 7=6 – Preis p. P.: ab 976,50 Euro
   
Berghotel Hochfügen
Hochfügen 27
6264 Fügenberg
Tel.: +43/(0)5280/5312
info@berghotel-hochfuegen.at
www.berghotel-hochfuegen.at

 


Veröffentlicht am: 05.01.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


Werbung

die beste deutsche ohne Einzalung Casinos List

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit