Startseite  

14.10.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Für einen perfekten Abschlag

Golfen im Winter mit den Kempinski Hotels

Gefrorene Golfplätze und winterliche Bedingungen auf dem Grün stellen so manchen passionierten Golfer in einigen Ländern rund um die Welt auf die Probe. Während viele Golfer ihre Schläger im Keller verstauen und auf den Frühling mit Sonnenschein warten, versuchen andere, ihr Können auch im Winter an wärmeren Orten zu trainieren.

Eine Vielzahl luxuriöser Hotels mit Golfplatz in unmittelbarer Nähe bieten die Kempinski Hotels an traumhaften Destinationen an – Spieler frönen hier ihrem Hobby bei milden Temperaturen mit tagsüber meist mehr als 15 Grad.

Direkt am Strand zwischen Marbella und der charmanten Stadt Estepona und unweit der beiden internationalen spanischen Flughäfen Malaga und Gibraltar gelegen, finden Golfliebhaber das elegante Kempinski Hotel Bahia Marbella Estepona. Das Luxushotel an der Costa del Sol, auch bekannt als "Costa del Golf", bietet die perfekte Kombination aus Kultur, Küche und Golf. Spezielle Golf-Concierges befinden sich in der Lobby des Hotels und beraten über die mehr als 40 Golfplätze in unmittelbarer Nähe, darunter einige der berühmtesten der Welt, wie Valderrama, Sotogrande und Finca Cortesin.

In diesem Teil der Welt kann Golf das ganze Jahr über gespielt werden, aber die wirklich spektakulären Golfmonate sind im Winter. Sanfter warmer Sonnenschein, lange Tage und angenehme Golftemperaturen kombiniert mit Plätzen unter tadellosen Bedingungen machen den Traum eines Golfers wahr. Das Kempinski Hotel Bahia bietet eine Vielzahl von Golfangeboten wie "Golf Break", "Golf Anyone" und das beliebteste und exklusivste Paket "Golf for a lifetime", bei dem die Gäste die Möglichkeit haben, auf den besten Golfplätzen Spaniens zu spielen.

Wenn die frostige Jahreszeit Europa oder andere Teile der Welt erreicht, ist das Kempinski Hotel Soma Bay, das sich auf einer privaten Halbinsel an der ägyptischen Küste des Roten Meeres befindet, der ideale Ort für Golfliebhaber. Mit seinem milden Klima hat sich Soma Bay als das perfekte Ganzjahres-Golfziel etabliert und ist für jedes Spielerniveau geeignet. Der mehrfach preisgekrönte Platz des südafrikanischen Großmeisters Gary Player, The Cascades, ist der führende Championship-Golfplatz im Mittleren Osten und wurde von den Lesern des Golf Journal zum vierten Mal in Folge als Nummer eins in der Welt außerhalb Europas eingestuft.

Dank der gut ausgebauten Infrastruktur rund um das Gebiet und der kurzen Entfernung von nur 800 m ist der Meisterschaftsgolfplatz vom Hotel aus leicht mit dem Shuttlebus erreichbar. Angrenzend befindet sich der Neun-Loch-Platz sowie die 3 Par Challenge, wo die Gäste Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene nehmen können. Zu den umfangreichen Übungsmöglichkeiten gehören eine Driving Range mit 60 Feldern sowie Pitching- und Putting-Trainingsgrüns.

Das Kempinski Hotel The Dome Belek (Foto) zählt zu den führenden Golfplätzen Europas und beherbergte bereits einige der größten Legenden der Golfwelt. In Belek, im Herzen der türkischen Golfriviera, gelegen, hat das Resort zahlreiche hochkarätige Turniere mit Tiger Woods, Rory McIlroy und Justin Rose veranstaltet. Der Par-71 PGA Sultan Kurs misst 7.083 Yards, und die Spieler sind herausgefordert auf der schmalen Strecke gut zu punkten, da das Layout des Platzes durch Dutzende Seen und 122 Bunker sehr anspruchsvoll ist. Der Pasha, der von David Jones in Zusammenarbeit mit European Golf Design entworfen wurde, ist breiter und einladender, da er sich durch eine Mischung aus hoch aufragenden Pinien und Wäldern schlängelt.

Die Plätze werden durch großartige Übungsanlagen ergänzt, darunter eine 300 Meter lange Driving Range. Das Hotel bietet zwei verschiedene Golfpakete an, eines mit zwei Runden und eines mit vier Runden pro Person, All-Inclusive-Luxusunterkünfte mit vollem Zugang zu Sport- und Freizeiteinrichtungen, Hotelrestaurants und einen kostenlosen Shuttle-Service zu den Plätzen.

Umgeben von der atemberaubenden Naturlandschaft des Jinji-Sees und des Dushu-Sees und in der Nähe des 27-Loch-Golfplatzes Jinji Lake International Golf Course liegt das Kempinski Hotel Suzhou, in dem sich chinesische Geschichte, aber auch das Leben in einer modernen Metropole vereinen. Der Golfclub wird vollständig von IMG (International Management Group) geführt und bietet einen erstklassigen Service. Im Jahr 2010 wurde das 16. Volvo China Open Turnier hier erfolgreich veranstaltet und erhielt bemerkenswertes Feedback von weltweiten Profigolfern und den Golfmedien.

Insgesamt bietet Kempinski Hotels Golf in 13 Luxushotels an, von denen acht während der Wintersaison geöffnet sind. Weitere Informationen finden Sie auf der Kempinski Golf-Website.

 


Veröffentlicht am: 11.01.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

Werbung

Bonuses ohne Einzahlung von onlinecasinohex.de

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit