Startseite  

17.07.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Amesh Wijesekera auf der MBFW

Mercedes-Benz präsentierte sein Fashion Talent 2019

Designer Amesh Wijesekera aus Sri Lanka präsentierte seine Herbst/Winter 2019 Kollektion auf Einladung von Mercedes-Benz auf dem Runway der MBFW Berlin. Die Show war Teil des Programms zur Nachwuchsförderung des Automobilherstellers, das 2019 sein zehnjähriges Jubiläum feiert.

Im Anschluss eröffnete Bettina Haussmann, Head of Branded Entertainment bei Mercedes-Benz, die Jubiläumsausstellung vor dem ewerk und gab die Umbenennung des Programms in "Mercedes-Benz Fashion Talents" bekannt.

Die Inspiration für seine Herbst/Winter 2019 Kollektion schöpfte Amesh Wijesekera aus seinen sri-lankischen Wurzeln und seinem Leben zwischen der europäischen Metropole London und der Insel im Indischen Ozean. Das Ergebnis ist eine Mischung aus Hightech Know-how und überlieferter Handwerkskunst. Geschickte Weber und Strickkünstler erwecken in ihren in Oberflächenstruktur und Detailreichtum aufwendig gearbeiteten Stoffen die psychedelische Energie und die mythische Natur, die Sri Lanka umgeben, zum Leben. Grobstrick und gemusterte Stoffe in kräftigen Farben wie Rot, Magenta, Orange, Gelb, Lindgrün und Azurblau ergänzt durch Schwarz und Weiß dominieren die voluminösen Silhouetten. Gestylt mit Schnürboots, Sneakers oder Stiefeln sowie antikem sri-lankischem Schmuck verflicht die Unisex Kollektion die Welten ineinander und verbindet sie zu einem harmonischen und zugleich eklektischen Look.

Ausstellung "Zehn Jahre Mercedes-Benz Fashion Talents"

Im Anschluss an die Modenschau begrüßte Bettina Haussmann, Head of Branded Entertainment bei Mercedes-Benz, zur Ausstellung anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Mercedes-Benz Nachwuchsförderung im Pavillon vor dem ewerk. Im Rahmen der Veranstaltung gab sie bekannt, dass das etablierte Förderprogramm einen neuen Namen erhält: Aus International Designer Exchange Program wird "Mercedes-Benz Fashion Talents".

"Mit der Show von Amesh Wijesekera haben wir wieder live erleben können, wie viel Potenzial und Kreativität in aufstrebenden Designern auf der ganzen Welt steckt. Um diese jungen Modeschöpfer auf ihrem Weg in die internationalen Märkte zu unterstützen, riefen wir das International Designer Exchange Program vor zehn Jahren in Leben", so Bettina Haussmann. "Uns wurde damals bewusst, dass auch für in ihrer Heimat erfolgreiche Designer der Auftritt auf einer internationalen Plattform einen wichtigen Karriereschritt und zugleich eine schwierige Herausforderung darstellt. Hier haben wir angesetzt und unser über Jahre durch das Mode-Engagement gewachsenes Netzwerk genutzt, vielversprechenden Talenten einen Platz in den Schauenkalendern zu sichern und ihnen damit Türen zu öffnen. Sie erhalten die Möglichkeit, ihre Kollektion außerhalb ihres Heimatmarktes einem internationalen Publikum vorzustellen. Seitdem ist unsere Designerunterstützung immer weiter gewachsen und vielschichtiger geworden. Sie ist heute nicht mehr ein reines Austauschprogramm, sondern bezieht auch andere Initiativen mit ein. Daher haben wir uns entschlossen, dem Kind im Jubiläumsjahr einen neuen Namen zu geben und benennen das Programm ab heute in Mercedes-Benz Fashion Talents um."

Die Ausstellung auf der MBFW zeigt repräsentativ für die über 90 seit 2009 unterstützten Designer ausgewählte Kreationen von Julia Seemann, Steven Tai und Wataru Tominaga. Julia Seemann aus der Schweiz war vor zwei Jahren in Berlin zu Gast und zeigte ihre Herbst/Winter 2017 Kollektion auf Einladung von Mercedes-Benz im BERLINER MODE SALON. Steven Tai aus China war der erste Designer, der im Rahmen der Kooperation mit dem International Festival for Fashion, Photography and Fashion Accessories in Hyéres seine Kollektion präsentiert hat. Dort hatte er im April 2012 den Chloé Prize gewonnen, ein paar

Wochen später hatte er seinen Auftritt auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. Wataru Tominaga aus Japan kam im Juli 2016 als Gewinner des Grand Prix du Jury Première Vision auf dem Festival Hyères an die Spree. Zudem ist auch eine Kreation des deutschen Labels Opaak von Agathe D. Muffert zu sehen. Die Designerin repräsentiert den neu gegründeten Berufsverband German Fashion Designers Federation e.V., den Mercedes-Benz als Gründungsmitglied seit Dezember 2018 unterstützt.

24 Jahre Mercedes-Benz Mode-Engagement

Mercedes-Benz hat sich seit 24 Jahren als wichtiger Akteur in der Fashionindustrie und Titelsponsor von ausgesuchten Modewochen und -events weltweit etabliert. Die Marke ist aktuell auf 80 Modeveranstaltungen in über 40 Ländern aktiv, darunter auf den Mercedes-Benz Fashion Weeks, die unter anderem in Sydney, Mexico City, Madrid, Tiflis und Berlin stattfinden sowie auf dem renommierten International Festival of Fashion, Photography and Fashion Accessories in Hyères. Darüber hinaus ist Mercedes-Benz seit 2017 Mitglied des Fashion Council Germany (FCG) und seit 2018 Mitglied im German Fashion Designers Federation e.V. (GFDF).

@MercedesBenzFashion, #MercedesBenzFashion und @mbfw.berlin

 


Veröffentlicht am: 16.01.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


Werbung

die beste deutsche ohne Einzahlung Casinos List

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit