Startseite  

21.06.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Smarter Mann, smarter Rasierer

... mit der Philips Serie S6000 und S7000 Smart

„Mann“ kennt das: Nach der Rasur am Morgen möchte er sich frisch und gepflegt fühlen. Doch bei vielen ist das angenehme Gefühl durch Hautirritationen und Rötungen schnell wieder verflogen. Denn genau wie der individuelle Look mit oder ohne Bart ist auch jede Haut einzigartig und hat ihre ganz eigenen Bedürfnisse.

Die neuen Philips Rasierer der Serie S7000 Smart und S6000 bieten vor diesem Hintergrund einen besonderen Komfort und schützen die Haut durch ihre spezielle Beschichtung für weniger Reibung. Dank der Präzisionsklingen und der beweglichen Scherköpfe ist die Rasur dabei auch bei empfindlicher Haut besonders gründlich und genau. Bei der S7000 Serie steht dem Nutzer zudem eine App als persönlicher digitaler Ratgeber bei der täglichen Rasur zur Seite.

„Rund 60 Prozent der Männer empfinden ihre Haut nach dem Rasieren als gereizt[1]. Wir bei Philips glauben, dass es immer einen Weg gibt, das Leben besser zu machen. Unsere Entwickler haben deshalb eng mit führenden Dermatologen zusammengearbeitet, damit die neuen Philips Rasierer der Serien S6000 und S7000 die Barthaare nicht nur präzise, sondern auch besonders hautschonend entfernen“, erklärt Timo Wassermeier, Marketing Manager Shaving bei Philips. „Vor allem die Shaver der S7000 Smart Reihe bringen dabei die heutigen technologischen Möglichkeiten ins Badezimmer und sorgen durch die Kombination mit dem eigenen Smartphone auch bei Männern mit sensibler Haut für eine neue und gründliche Rasurerfahrung.“

Serie S6000: Hautschonend, schnell und praktisch

Die neuen Rasierer der Serie S6000 wurden ganz im Sinne von empfindlicher Haut entwickelt. Zu ihrem Hautpflegesystem gehören neben dem abgerundeten Kopf auch Rasierringe mit einer Haut­komfort­be­schichtung, welche den Widerstand verringert und Hautreizungen vermeidet. So gleiten sie problem- und irritationslos über Hals und Gesicht, während die MultiPrecision-Klingen für eine schnelle und gründliche Rasur sorgen. Ergänzt wird dieser Schutz durch den speziellen Komfortmodus, der dank reduzierter Geschwindigkeit noch schonender und hautverträglicher ist. Die Serie S6000 ist neben dem Fokus auf die Pflege auch ein Meister der Benutzerfreundlichkeit: Der Rasierer mit praktischem LED-Display lässt sich nicht nur trocken, sondern auch nass einsetzen, und ist dank des leicht zu öffnenden Scherkopfs im Handumdrehen gereinigt.

Serie S7000: Smartes Rasieren dank App mit persönlichem Rasurplan


Wie die morgendliche Rasur ist auch das Smartphone heutzutage fester Bestandteil im Leben eines Mannes. Der vernetzte Philips Rasierer der Serie S7000 Smart sorgt durch einen individuellen Rasurplan in der GroomTribe-App gerade bei sensibler Haut für die idealen Einstellungen im Hinblick auf Gründlichkeit und Hautkomfort. Der eingebaute Sensor erkennt die Rasur­bewegung des Nutzers und gibt über die App persönliche Empfehlungen zu deren Verbesserung. Zusammen mit einer Analyse der jeweiligen Hautbedürfnisse gestalten App und Shaver damit die ideale Rasur für jede Haut, Gesichtskontur und Bartform. Reibungen und Widerstände werden durch die Beschichtung der Scherköpfe mit Mikrokügelchen vermieden.

Weitere Vorteile der S7000-Reihe sind die Erkennung von unterschiedlich dicht behaarten Bereichen des Gesichts für eine gründliche und gleichmäßige Rasur und der Bartstyler-Aufsatz mit fünf verschiedenen Längeneinstellungen. Damit haben Männer – egal ob glattrasiert oder mit lässig gestutztem Bart – stets alle Optionen für das perfekte Ergebnis mit nur einem Klick verfügbar. Und können sich auch nach dem Rasieren in ihrer eigenen Haut wohlfühlen.

[1] Philips Segmentation 2008; Deutschland, Frankreich, Russland, China, Italien, USA, Brasilien

 


Veröffentlicht am: 30.01.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


Werbung

die beste deutsche ohne Einzalung Casinos List

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit