Startseite  

23.05.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die heilende Kraft der Wüste Arizonas

Warmes Klima und indianische Heilrituale machen Scottsdales Spas zu Oasen des Wohlbefindens

Lange bevor die ersten Siedler nach Westen kamen, nutzten die Indianer einheimische Pflanzen aus Arizonas Wüste für Medizin und Behandlungsmethoden, um verschiedene körperliche Leiden zu kurieren.

Heutzutage entdecken die Spas in Scottsdale die alten Traditionen wieder und bieten Treatments an, die von indianischen Riten inspiriert wurden und bei denen die Wüste Quelle der Heilung ist.

Im JW Marriott Scottsdale Camelback Inn Resort & Spa werden Gäste mit Techniken der Ureinwohner verwöhnt. Inspiriert durch die alten Heilrituale, wird bei dem Adobe Clay Purification Treatment rote Tonerde mit einheimischen Kräutern der Sonora-Wüste wie Salbei, Wacholder und Sandelholz gemischt, um die Haut zu reinigen und anschließend mit einer Körpermaske aus rotem Lehm samtweich zu machen.

Auch im the Boulders Resort & Spa setzt das professionelle Wellness-Team ganz besonders auf indianische Heil- und Entspannungstherapien: Die bekannte Turquoise Wrap-Behandlung beruht auf der Überzeugung, dass die Farbe Türkis schützt und ein Gefühl der Ruhe und des Wohlbefindens schafft. Das Programm beginnt für Wellness-Gäste mit einem Bad inmitten feinster türkisfarbener Badeöle. Anschließend wird die Haut bei einer wohltuenden Bürstenmassage mit blauem Maismehl gereinigt und der Körper in einen Wickelumschlag gehüllt. Anschließend werden Salbei, Mariengras und Zedernholz verbrannt, um Körper und Geist durch die entstehenden Dämpfe zu reinigen. Die Behandlung endet mit einer warmen Honig-Maske auf der Haut und dem Auftragen einer Hagebuttencreme. Wer nach der Behandlung weitere Entspannung sucht, kann in einem Tipi oder Meditationslabyrinth die Seele baumeln lassen.

Die Havasupai Falls Rejuvenation gilt als das ultimative Erlebnis im Fairmont Scottsdale's Well & Being Spa. Namensgeber der zweistündigen Behandlung ist der legendären Wasserfall auf dem Havasupai-Stammesland im Grand Canyon. Der Therapeut greift dabei auf eine Vielzahl an indianischen Heilmitteln zurück, die alle regional und authentisch aus dem Südwesten sind. Von Wüstensalzen und Kräutern im Schaumbad über Körperpackungen bis hin zum meditativen warmen „Ölregen auf das dritte Auge“ werden mehrere therapeutische Wirkungen zugleich angestrebt.

Das Spa im Talking Stick Resort wiederum setzt auf traditionelle indianische Zusätze, die in der Tradition der Salt River Pima-Maricopa Indian Community stehen. So öffnen bei der Sweet Mesquite-Körpertheraphie Salze und Körner die Poren, die mit einer heilenden und schützenden Maske aus Jojoba-Butter und regionalem Mesquite-Honig wieder verschlossen werden. Die pflegende Mesquite-Bodylotion sorgt abschließend für lebendige und strahlende Haut. Alternative kann auch eine Lotion aus der Prickly Pear-Kaktusblüte gewählt werden.

Doch natürlich bieten nicht nur die Spas Erholung, sondern gerade auch das warme und trockene Klima sowie die bezaubernde Wüstenlandschaft helfen bei der Regeneration. Unzählige Wanderwege machen Scottsdale zu einem Paradies für ausgiebige Spaziergänge. Sehr beliebt bei Besuchern, die Ruhe suchen, ist der Gateway Loop Trail. Abseits des städtischen Trubels zieht sich der etwa 7 Kilometer lange Pfad durch die Wüste. Zwischen den ikonischen Saguaro-Kakteen findet garantiert jeder Entspannung.

Zwar kann die Haut kann von der heißen Wüstensonne austrocknen, aber auch hier haben Scottsdales Spas eine Lösung parat. Eine feuchtigkeitsspendende Behandlung auf Agave-Basis, wie es sie im Agave, the Arizona Spa des Westin Kierland Resorts gibt, macht die Haut weicher und fördert die Durchblutung. Gästen wird dort eine Körpermaske reich an Wüstenpflanzenextrakten aufgetragen, um zu stimulieren und zu verjüngen. Die Kombination aus Agaven-Extrakt und ätherischen Ölen stellt das innere Gleichgewicht wieder her und bringt ein Gefühl des Wohlbefindens.

Foto: Experience Scottsdale

 


Veröffentlicht am: 18.03.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


Werbung

die beste deutsche ohne Einzalung Casinos List

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit