Startseite  

21.03.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Romero Britto kommt - with "Love"

Weltkünstler und gefeierter Pop-Art-Star präsentiert in Düsseldorf, Berlin und Hannover seine Werke


Romero Britto ist einer der populärsten Künstler unserer Zeit. Seine unverkennbaren Werke sprechen eine Sprache, die jeder versteht. Brittos Botschaft lautet „Be happy“. Diese teilt er in leuchtenden Farben und spielerischen Ausdrucksformen mit der ganzen Welt.

In Kürze kommt der gefeierte Pop-Art-Künstler nach Deutschland und eröffnet unter dem Motto „Love“ in Düsseldorf (8. März 2019) und Berlin (9. März 2019) in den dortigen Mensing-Galerien sowie am Sonntag, 10. März 2019 im Congress Center Hannover seine Ausstellungen.

Der gebürtige Brasilianer, zu dessen Freunden und Sammlern Persönlichkeiten wie Prinz Charles, Anthony Shriver-Kennedy, Barack Obama und sogar Papst Franziskus zählen, gilt als neo­moderner Picasso mit einer ganz eigenen kubistischen Formen­sprache. Mit Farben, die er selbst entwickelte, lässt er der ansteckenden Heiterkeit seiner brasilianischen Seele freien Lauf und begeistert die Menschen mit seinem Optimismus und seiner Lebensfreude.

Seine Liebe zu den Menschen, den Tieren, der Natur und Umwelt haben ihm immer wieder Türen geöffnet. „Kunst ist zu wichtig, um nicht mit allen geteilt zu werden“, sagt Britto. Und er nimmt das Teilen durchaus wörtlich, denn viele Hilfsorganisationen profitieren von seiner Unterstützung. Von Best Buddies bis zum Prince’s Trust des englischen Thronfolgers Prinz Charles, von der Elton John Aids Foundation bis zu „Ein Herz für Kinder“ – wo immer er helfen kann, engagiert sich Romero Britto.

Der 55-Jährige, der heute in Miami (Florida) lebt, ist auch Marken­botschafter für internationale Labels, angefangen von der Banane bis zum Luxusauto, von der Mailänder Modemarke bis zum Soft­drink-Label. Britto ist Botschafter für die Olympiamannschaft von Brasilien, für die Fifa, für die brasilianische Nationalmannschaft oder das Montreux Jazz Festival.

Sein Engagement und seine Kunst kennen keine Grenzen. Einzelne seiner Werke werden inzwischen für sechsstellige Beträge gehandelt. Doch bei den Ausstellungen werden auch Editionen und Skulpturen gezeigt, die im dreistelligen Bereich liegen. Denn diese sind wie seine Kunst für alle bestimmt und tragen entsprechend ganz einfach den Titel „Love“.

Die Britto-Ausstellungen finden an folgenden Orten statt:

Galerie Mensing Düsseldorf
Königsallee 60 (Kö Galerie, 1. OG), 40212 Düsseldorf
Vernissage u. Ausstellung: Freitag, 8. März 2019, 19.00 Uhr

Galerie Mensing Berlin
Friedrichstraße 71 (Quartier 206), 10117 Berlin
Vernissage u. Ausstellung: Samstag, 9. März 2019, 13.00 Uhr

Hannover Congress Center (HCC) – Leibniz-Saal
Theodor-Heuss-Platz 1–3, 30175 Hannover
Vernissage u. Ausstellung: Sonntag, 10. März 2019, 11.00 – 18.00 Uhr

 


Veröffentlicht am: 22.02.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit