Startseite  

24.03.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Magischer, fantastischer, aufregender

Gardaland startet 2019 mit Neuheiten ins Jahr der Magie

Das Jahr 2019 wird im Gardaland Resort am Südostufer des Gardasees einfach zauberhaft, denn es steht in Italiens Freizeitpark Nummer eins ganz im Zeichen der Magie. Zum Saisonstart des „Jahres der Magie“ am 30. März 2019 erwarten die Besucher neue, im wahrsten Sinne des Wortes bezaubernde Attraktionen und am 31. Mai 2019 öffnet als drittes Resorthotel das Gardaland Magic Hotel seine Pforten.

Neues Gardaland Magic Hotel


Vom violetten, geschwungenen Dach bis zum kleinsten Detail der Einrichtung ist das neue 4-Sterne-Hotel ganz dem Thema der Magie gewidmet. Es erhöht das Zimmerangebot des Resorts um 128 großzügige Themenzimmer. Jedes verfügt über zwei Bereiche, einer mit Doppelbett für die Eltern, der andere mit zwei Einzelbetten für die Kinder. So können Familien gemeinsam eines der drei zauberhaften Ambiente erleben: Mächtige Bäume, Riesenpilze und Blumen bevölkern den Zauberwald, im Magischen Eisschloss werden die Gäste zu Bewohnern eines glitzernden Zauberreiches. Im Haus des Zauberers beschirmt ein großer Zauberhut das Bett der Eltern, während die Kinder unter fliegenden Zauberbüchern träumen.

Neuer interaktiver Weg durch den Zauberwald

Die neue „walk-through“ Attraktion richtet sich an Familien, die durch ein magisches Bergwerk in den Zauberwald gelangen. Dort müssen die kleinen Zauber- und Hexenlehrlinge dem Zauberer helfen, den Zauberwald und seine fabelhaften Kreaturen zu retten. Denn eine böse Hexe droht, den Wald mit seinen magischen Blumen in eine Steinwüste zu verwandeln.

Neuer Sequoia Magic Loop

Auf dieser 30 Meter hohen Achterbahn im neuen magischen Outfit stürzen sich die Fahrgäste kopfüber ins magische Abenteuer – auf vertikalen 180° Loops. Die mutigsten unter den Zauberern und Hexen erwartet eine Fahrt voller Nervenkitzel: Zuerst geht es hinauf bis auf 30 Meter Höhe und in senkrechten 180° Kurven wieder hinab, dabei wird die Welt buchstäblich auf den Kopf gestellt. Ein magisches Erlebnis mit Adrenalinschub!

Voll Musik und Magie – Neue Live-Shows im „Jahr der Magie“

Live-Shows mit professionellen Künstlerinnen und Künstlern, fabelhaften Kostümen und Bühnenbildern runden das Freizeitparkerlebnis ab. 2019 stehen drei neue Live-Shows auf dem Programm, die berührende Erlebnisse und viel Spaß versprechen. Sie verzaubern das Publikum mit erstaunlichen Spezialeffekten, unglaublichen Akrobatiknummern, Live-Musik und beeindruckenden Choreografien.

Die „Magic Elements Show“ erzählt die Geschichte vom Kampf eines jungen Zauberers gegen finstere Mächte, die den Frieden seines verzauberten Reiches und seiner fantastischen Bewohner bedrohen. Die Besucher dürfen sich auf erstaunliche Video-Mapping Spezial Effekte, Wasser -und Feuerspiele, ein grandioses Feuerwerk und viele andere Überraschungen freuen.

Die zweite Show handelt von der „Fee der Seifenblasen“, die in einem Zauberschloss wohnt. Dank ihrer Magie schafft sie wunderbare, zarte Seifenblasen, die Träume wahr werden lassen und große wie kleine Zuschauer in traumhafte Welten versetzen.

„Gardaland am Broadway 2“ entführt das Publikum auf eine märchenhafte Reise in die Welt der Musicals, mit neuen Szenen, neuer Musik, voller Farbe und live interpretierten Liedern. Die Bühne gehört hervorragenden Tänzerinnen und Tänzern in außergewöhnlichen Choreographien und internationalen Artisten mit atemberaubenden Kunststücken.

Gardaland Freizeitpark


Seit der Gründung im Jahr 1975 als Freizeitpark am Gardasee entwickelte sich das Gardaland Resort zu einem Universum voller Spaß für große und kleine Besucher. Im Lauf der Jahre wuchs und erneuerte sich das Angebot beständig, um den Gästen immer wieder neue, einmalige Erlebnisse zu bieten. 2006 wurde Gardaland Teil der internationalen Merlin Entertainments Group, zu deren Portfolio auch weltbekannte Franchises wie Sealife und Legoland zählen.

Die Attraktionen des Freizeitparks sind aufwendig nach verschiedenen Themen gestaltet und richten sich an drei Haupt-Zielgruppen: Kleine Träumer, Abenteurer aller Altersklassen und Thrillseeker. Wer den Nervenkitzel sucht, wird auf rasanten Fahrgeschäften wie Oblivion, Blue Tornado, Shaman, Raptor, Space Vertigo oder dem neuen Sequoia Magic Loop seinen Adrenalin-Rausch erleben. Abenteuerlustige lieben die fantasievoll inszenierten Wasserfahrten wie Fuga da Atlantide, Jungle Rapids, Colorado Boats, die Achterbahn Mammut oder I Corsari, eine virtuelle Reise ins Innere der Erde.

Für Familien mit jüngeren Kindern gibt es bezaubernde Spielwelten und kindgerechte Fahrgeschäfte. Der neue Zauberwald, wurde eigens für das „Jahr der Magie“ 2019 gestaltet. Das Peppa Pig Land ist ein themenbezogener Park im Park, der sich um eine beliebte Kinderserie über ein herziges Schweinchen und seine tierischen Freunde dreht. 2019 gibt es Zuwachs in Peppas Freundeskreis, Suzy Sheep und Danny Dog begrüßen die Besucher und lassen sich gerne mit den Kindern für ein Erinnerungs-Selfie fotografieren. Weitere Highlights für Kids sind die Kung Fu Panda Academy, die Doremifarm oder das Prezzemolo Land, in dem das Gardaland-Maskottchen regiert.
Gardaland SEA LIFE Aquarium

Eine wunderbare Erfahrung für alle Altersgruppen ist ein Besuch im Gardaland SEA LIFE Aquarium, das in mehrere Bereiche unterteilt ist, vom Gardasee bis zu den Tiefen des Ozeans. Es beherbergt über 5.000 Wasser-Lebewesen von rund 100 verschiedenen Arten, wie Seelöwen, Skorpionsfische, Clownfische, Haie, Rochen, Seesterne und seit neuestem auch Seepferdchen. Sie wurden im Rahmen eines Schutzprogrammes für gefährdete Arten im Gardaland SEA LIFE Aquarium geboren. Die Besucher können den Tieren in Unterwassertunneln von Angesicht zu Angesicht begegnen und an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen. Neuheiten 2019 sind „Ein Tag unter Löwen“, „Face to face mit den Haien“ und „Eine Nacht im Aquarium“.

Gardaland Hotels

Ein Tag reicht ganz bestimmt nicht aus, um die Attraktionen von Gardaland voll auszukosten. Mit der Eröffnung des neuen Gardaland Magic Hotels werden Gästen, die länger bleiben wollen, insgesamt 475 Gästezimmer zur Verfügung stehen.

Das rosafarbene Gardaland Hotel im New England Stil ist das erste Hotel des Resorts. Seine Themenzimmer beziehen sich auf die Welt der Märchen und Träume und greifen Themen des Freizeitparks auf, von Peppa Pig über Kung Fu Panda, SEA LIFE bis zur Höhle „Covo dei Pirati“ und mehr.

Im Gardaland Adventure Hotel sind 100 Themenzimmer verschiedenen Abenteuerwelten des Parks gewidmet: vom üppigen Dschungel zum Wilden Westen, von der Arktis mit Gletschern und Mammuts bis zur traumhaften Atmosphäre aus Tausend und Einer Nacht. Im Tutankhamon Restaurant speisen die Gäste zwischen den Mauern eines altägyptischen Tempels. Die knusprige Pizza aus dem Ofen hätte dem Pharao bestimmt gut geschmeckt.

 


Veröffentlicht am: 06.03.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit