Startseite  

23.05.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der Cadillac CT6

... getestet von Michael Weyland


Bei Musikfans müsste unsere heutiger Testkandidat in der engsten Auswahl stehen. Aber nicht, dass Sie da etwas verwechseln. Wir stellen heute keine Musikanlage vor, sondern wie üblich ein Auto. Doch mit seinen insgesamt 34 Lautsprechern sorgt das erstmals in einem Cadillac-Modell verwendete Panaray®-Audiosystem von Bose® für außergewöhnliche Klangdynamik, Bandbreite und Soundwiedergabe. Und Fahrspaß bietet der Cadillac CT6 obendrein auch noch!

Darum geht es diesmal!



Man kann sagen, was man will - der Name hat einfach einen ganz eigenen Klang. Übrigens beneide ich hier die Kollegen der schreibenden Zunft, die müssen sich keine Gedanken um die Aussprache machen. Der Namen geht auf den Franzosen Antoine Laumet de La Mothe, Sieur de Cadillac zurück – nach dem süd-ost-französischen Ort an der Gironde. Bei uns hat sich aber die amerikanische Aussprache Cadillac durchgesetzt. Wir sprechen heute über den Cadillac CT6.

Das Outfit!

Optisch hebt sich der CT6 von anderen Fahrzeugen seiner Klasse mit mutigen Proportionen, einer langen Fronthaube und scharf geschnittenen Linien deutlich ab. Beim CT6 wurde das markentypische Cadillac-Gesicht weiterentwickelt. Die vertikale Scheinwerferstruktur verfügt nun über neuartige LED-Blades, die die Wagenfront in einer markanten Indirect-Fire-Optik einfassen.

Power und Drive!

Wenn man beim Cadillac CT6 das Gaspedal durchdrückt, geht die Post ab. Oder ist es die US-Mail? OK, kleiner Scherz am Rande. Jedenfalls gehört der 3,0-Liter-Twinturbo-Motor des CT6 mit einer Leistung von 417 PS (307 kW) definitiv zu den stärksten V6-Triebwerken in diesem Segment. Zu den weiteren Highlights des CT6 Antriebs gehören ein achtstufiges Automatikgetriebe und ein adaptives Allradsystem. Tempo 100 erreicht der Cadillac CT6 nach 5,7 Sekunden, dem Vorwärtsdrang wird erst bei einer Geschwindigkeit von 250 km/h ein Riegel vorgeschoben. Der Verbrauch liegt bei einem kombinierten Wert von 9,6 Litern bleifreiem Benzin auf 100 Kilometer, das entspricht CO2-Emissionen von 218 g/km.

Die Kosten!

Der Cadillac CT6 kostet in der Luxury AWD Ausstattung 73.500,-- Euro. Dafür hat er dann aber unter anderem schon Leckerbissen wie das Cadillac CUE® Informations- und Mediensystem mit hochauflösendem 10-Zoll-Farbbildschirm, integrierter 3D-Navigation, DAB+-Radio, natürliche Spracherkennung und Smartphone-Integration via Apple CarPlay™ und Android Auto™ an Bord. Dazu kommen die Verkehrszeichenerkennung, die Rückspiegelkamera mit Objektivreinigungsfunktion, eine 360-Grad-Kamera zur Darstellung des Fahrzeugs in Vogelperspektive, eine automatische Einparkhilfe mit Lenk- und Bremshilfe für Parallel- und Querparken oder auch das UltraView® – Schiebedach in doppelter Größe mit elektrischem Sonnenrollo.

Alle Fotos:
Cadillac & Chevrolet Performance Cars Europe

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter https://www.was-audio.de/aatest/2019_kw_12_Cadillac_CT6_Autotipp_kvp.mp3

 


Veröffentlicht am: 19.03.2019

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


Werbung

die beste deutsche ohne Einzalung Casinos List

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit